Jetzt hat sie noch einen Wunsch

„Traum endlich wahr geworden“: Bayern-Fan Anne (18) ließ sich Tattoo mit Widmung ihres Idols stechen

+
Mit Widmung von Mats Hummels: Bayern-Fans Anne trägt jetzt ein „Mia san mia“-Tattoo auf der linken Bauch-Seite.

Bayern-Fan Anne hat sich einen Traum verwirklicht. Die 18-Jährige trägt ein von ihrem Lieblingsspieler kreiertes Tattoo auf dem Bauch. Jetzt hofft sie, es ihrem Idol auch zeigen zu können.

  • Die 18-jährige Anne aus Hamburg ist glühender Fan des FC Bayern.
  • Sie ließ sich ein besonderes Tattoo mit Widmung ihres Lieblingsspielers stechen.
  • Der spielt mittlerweile aber gar nicht mehr beim Rekordmeister.

München - Diese Fan-Liebe geht unter die Haut! Seit einer Woche trägt Bayern-Fan Anne (18) aus Hamburg die magischen drei Worte auf der Haut - Mia san mia. Doch damit nicht genug: die Vorlage dafür lieferte nicht irgendwer, sondern ihr Lieblingsspieler Mats Hummels (31).

„Es fühlt sich wirklich gut an, weil mein Traum jetzt endlich wahr geworden ist“, sagte Anne der tz. Dabei schien die Aktion im Sommer 2019 schon gescheitert, als Hummels den FC Bayern verlassen hatte und zum BVB zurückgekehrt war. Doch Anne gab nicht auf, schrieb ihr großes Idol bei Twitter an - und Hummels antwortete.

Hat das Bayern-Trikot bereits zum zweiten Mal abgelegt: Mats Hummels steht seit Sommer 2019 wieder bei Borussia Dortmund unter Vertrag.

Bayern-Fan Anne: Bei Besuch im BVB-Teamhotel auf Hummels getroffen

Am 9. November kam es noch besser: Anne nutzte das Dortmunder Gastspiel in München für einen Besuch des BVB-Teamhotels. Wie es der Zufall wollte, tauchte Hummels in der Lobby auf. Anne bekam die Gelegenheit für ein paar Fotos und, viel wichtiger, ihren so sehnlich erwarteten Schriftzug. Mit dem ging’s nach dem 18. Geburtstag zum Tätowierer, jetzt trägt Anne auf der linken Bauch-Seite die Hummels-Handschrift.

Das Tattoo mit Widmung.

Sie erklärt: „Bisher habe ich nur Positives über das Tattoo gesagt bekommen, nur Mats hat es leider noch nicht gesehen. Ich hoffe aber, dass sich das noch ändert.“ Der Tätowierer kannte sich mit Fußball-Tattoos - in Hamburg vor allem HSV und St. Pauli - natürlich aus, ein so prominenter Schriftzug war aber auch für ihn neu. Anne: „So etwas hatten die tatsächlich noch nicht erlebt.“

Die neue Klub WM könnte dem FC Bayern immense Summen in die Kassen spülen. Der künftige Vorstandschef Oliver Kahn wandte sich per E-Mail an alle FCB-Mitarbeiter und legte dabei ein Geständnis ab. Die Uefa greift bei Manchester City knallhart durch, um ihr Financial Fairplay durchzusetzen. Der FC Bayern München könnte jetzt profitieren.

jau

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Jerome Boateng mit erstaunlich offenen Worten zu seiner Bayern-Zukunft: „Muss nicht auf Teufel komm raus ...“
Jerome Boateng mit erstaunlich offenen Worten zu seiner Bayern-Zukunft: „Muss nicht auf Teufel komm raus ...“
Havertz-Hammer! Korb für den FC Bayern? Es liegt offenbar an den Spielern
Havertz-Hammer! Korb für den FC Bayern? Es liegt offenbar an den Spielern
Hoeneß: „Wichtig, nach vorne zu schauen und positiv zu denken“
Hoeneß: „Wichtig, nach vorne zu schauen und positiv zu denken“
David Alaba: Transfer zu Real Madrid - weil Bayern-Zusagen nicht gehalten wurden?
David Alaba: Transfer zu Real Madrid - weil Bayern-Zusagen nicht gehalten wurden?

Kommentare