EM-Teilnehmer entspannt in der Sonne

Bayern-Star Goretzka schickt heiße Urlaubsgrüße - Boateng lacht sich schlapp

Fotomontage: Jerome Boateng lacht links, rechts Leon Goretzka nach einem Länderspiel am Boden
+
Jerome Boateng kommentierte Goretzkas Urlaubs-Posts auf Instagram

Die EM-Teilnehmer des FC Bayern haben noch Urlaub. Von dort schickt Leon Goretzka ein paar Bilder - und wird dafür auf Instagram von einem Ex-Teamkollegen veräppelt.

München - Zehn Tage ist es jetzt, dass Leon Goretzka mit dem DFB-Team aus der EM ausgeschieden ist. Seit Sonntagabend steht mit Italien der neue Fußball-Europameister fest. Liebend gerne hätte der Star des FC Bayern den Pokal in den Nachthimmel von Wembley gereckt, doch für Goretzka und Co. war bereits im Achtelfinale gegen England Schluss.

Die erste Enttäuschung dürfte nun langsam abklingen. Zeit, um auf andere Gedanken zu kommen, hat Goretzka nun. Der Mittelfeld-Star des Rekordmeisters befindet sich wie viele der EM-Fahrer noch im wohlverdienten Urlaub.

Wo genau sich der 26-Jährige aufhält, das weiß man nicht. Fest steht nur, dass es dort offenbar ziemlich heiß ist. Was aber nicht bedeutet, dass man nur faul in der Sonne rumlungert. So ganz ohne Training kann es die Maschine Goretzka offenbar nämlich nicht. So postete er drei Fotos, die ihn oberkörperfrei in seiner ganzen Pracht zeigen.

FC Bayern: Leon Goretzka schickt heiße Urlaubsgrüße - Boateng macht sich direkt lustig

Auf dem ersten Bild sitzt Goretzka auf einer Hantelbank und blickt fokussiert nach links. In der zweiten Aufnahme arbeitet er mit Gewichten und beim letzten Foto schaut er verträumt an der Kamera vorbei in die Ferne. „Time to rest“ (dt.: Zeit zu entspannen) schreibt der FCB-Star unter den Post.

Wie es so gang und gäbe ist, kommentieren die Kicker untereinander ihre Bilder auf Instagram - und natürlich kann sich der eine oder andere Star einen Kommentar zu Goretzkas Triple-Post nicht verkneifen. Ex-Teamkollege Jerome Boateng fragt zum Beispiel ironisch: „Zufällig wurdest du fotografiert, oder?“ und schickt unzählige Lach-Emojis hinterher.

Marco Höger, mit dem Goretzka einst beim FC Schalke zusammenspielte, spielt auch auf die unter Umständen etwas gestellten Posen an. „Hast gar nicht gewusst, dass du fotografiert wirst, ne?!“ und versieht das Ganze mit einem Zwinker-Emoji. Bei den Mädels kamen die Bilder natürlich richtig gut an. Der eine oder andere weibliche Fan versah den Goretzka-Post gar mit einem Heiratsantrag.

Video: Kahn - So ist der Stand bei Goretzka und Coman

Anfang August wird man Goretzka dann wieder in gewohnter Trainingsmontur sehen, wenn der Nationalspieler wieder an der Säbener Straße ist. Ob er über den kommenden Sommer hinaus das Trikot des FC Bayern tragen wird, steht derweil noch nicht fest. Zwar sei man laut dem neuen FCB-Boss Oliver Kahn mit Goretzka „in sehr guten Gesprächen“, verlängert hat er seinen 2022 auslaufenden Vertrag aber bislang noch nicht.

Zuletzt wurde Goretzka immer mal mit einem Wechsel zu Manchester United in Verbindung gebracht. Vielleicht fällt er im Urlaub nun eine Entscheidung, wo er zukünftig spielen wird. Nicht nur die männlichen FCB-Fans haben diesbezüglich vermutliche eine eindeutige Meinung. (smk)

Auch interessant:

Meistgelesen

Einstiger Bayern-Liebling völlig abgestürzt: Jetzt blamiert er sich sogar im Fußball-Niemandsland
FC Bayern
Einstiger Bayern-Liebling völlig abgestürzt: Jetzt blamiert er sich sogar im Fußball-Niemandsland
Einstiger Bayern-Liebling völlig abgestürzt: Jetzt blamiert er sich sogar im Fußball-Niemandsland
FC Bayern: Aufstellung gegen Hoffenheim - Neuzugänge erstmals in der Bundesliga-Startelf
FC Bayern
FC Bayern: Aufstellung gegen Hoffenheim - Neuzugänge erstmals in der Bundesliga-Startelf
FC Bayern: Aufstellung gegen Hoffenheim - Neuzugänge erstmals in der Bundesliga-Startelf

Kommentare