Schuften fürs Comeback

Lange verletzter Bayern-Star zurück im Mannschaftstraining

+
Corentin Tolisso (2.v.l.) trainierte mit den Kollegen.

Corentin Tolisso ist zurück: Der Franzose nahm erstmals nach seiner Verletzung wieder am Mannschaftstraining des FC Bayern teil.

München - Hoffnung bei Corentin Tolisso auf ein Comeback: Der Franzose in Diensten des FC Bayern München nahm am Dienstag erstmals nach seinem Kreuzbandriss wieder an einem Mannschaftstraining teil.

Tolisso absolvierte das Aufwärmprogramm und leichte Passübungen. Danach arbeitete er mit einem Fitness-Coach individuell.

Lesen Sie auch: Sommer-Trainingslager des FC Bayern: Zwei Kontinente auf der Reiseliste

Tolisso hatte sich im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen verletzt. Erst zweimal kam er in dieser Saison für die Bayern zum Einsatz.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hat sich Bayern verspekuliert? Arp sieht auf der Couch, wie FCB-Eigengewächs beim HSV glänzt
Hat sich Bayern verspekuliert? Arp sieht auf der Couch, wie FCB-Eigengewächs beim HSV glänzt
„Dankbar“: Julian Nagelsmann gottfroh über geplatzten Wechsel zum FC Bayern
„Dankbar“: Julian Nagelsmann gottfroh über geplatzten Wechsel zum FC Bayern
Viele Schmuddel-Anfragen von hübschen Frauen - Mats Hummels kommt ins Grübeln
Viele Schmuddel-Anfragen von hübschen Frauen - Mats Hummels kommt ins Grübeln
Ron-Thorben Hoffmann: Das ist das Torwart-Juwel des FC Bayern
Ron-Thorben Hoffmann: Das ist das Torwart-Juwel des FC Bayern

Kommentare