FCB-Interesse an französischem Talent

+
Louis van Gaal ist stets daran interessiert, junge Talente unter seinen Fittichen zu haben.

München - Beim FC Bayern stehen in Sachen Transferaktivitäten die großen Namen mehr im Interesse der Öffentlichkeit. Doch der Rekordmeister ist auch stets darum bemüht, junge Talente an die Säbener Straße zu locken. Jetzt ist ein junger Franzose in den Blickpunkt geraten.

Wie das Portal "fussballtransfers.com" berichtet, sollen die Bayern starkes Interesse an einer Verpflichtung des 17-jährigen Billel Omrani haben. Der Stürmer aus der Reservemannschaft von Olympique Marseille hat außerdem Begehrlichkeiten bei 1899 Hoffenheim und Werder Bremen geweckt. Omrani selbst zieht es aber angeblich vor, erst noch bei den Südfranzosen zu bleiben, allerdings hat das Talent von seinem Klub noch keinen Profi-Vertrag erhalten.

Die Bayern der Zukunft

Die Bayern der Zukunft

Thomas Kraft: Vertrag bis 2011 - oder doch Manuel Neuer ... © Getty
Die Bayern der Zukunft
Diego Contento: Vertrag bis 2013 © Getty
Die Bayern der Zukunft
Holger Badstuber: Vertrag bis 2014 © Getty
Die Bayern der Zukunft
Breno: Vertrag bis 2012 © Getty
Die Bayern der Zukunft
Philipp Lahm: Vertrag bis 2016 © Getty
Die Bayern der Zukunft
Bastian Schweinsteiger: Vertrag bis 2016 © Getty
Die Bayern der Zukunft
Anatoli Timoschtschuk: Vetrag bis 2012 © Getty
Die Bayern der Zukunft
Franck Ribéry: Vertrag bis 2015 © Getty
Die Bayern der Zukunft
Thomas Müller: Vertrag bis 2014 © Getty
Die Bayern der Zukunft
Arjen Robben: Vertrag bis 2013 © Getty
Die Bayern der Zukunft
Mario Gomez: Vertrag bis 2013 © Getty

Omrani stammt aus der französisch-deutschen Grenzstadt Forbach und ist der deutschen Sprache mächtig. In seiner Kindheit soll der Angreifer zudem schon für deutsche Vereine gespielt haben, mit der Anpassung an die deutsche Kultur dürfte Omrani somit nur wenige Probleme haben.

Die Bayern haben bisher gemischte Erfahrungen mit Spielern gemacht, die auch schon das Trikot von Olympique Marseille trugen. Ein Volltreffer wie Franck Ribéry spielte früher ebenso für die Marseillais wie auch ein gewisser Jean-Pierre Papin.

wi/tz

Meistgelesen

FC Bayern: Flick mit Sonderlob für Edel-Reservist - Möglicher Transfer rückt trotzdem näher
FC Bayern
FC Bayern: Flick mit Sonderlob für Edel-Reservist - Möglicher Transfer rückt trotzdem näher
FC Bayern: Flick mit Sonderlob für Edel-Reservist - Möglicher Transfer rückt trotzdem näher

Kommentare