Vor dem Spiel gegen den FCA

Frohe Botschaft: Hansi Flick lüftet live im TV Geheimnis um FCB-Star - „Baby geht vor“

FCB-Coach Hansi Flick vor der Partie gegen den VfL Wolfsburg im Interview.
+
FCB-Coach Hansi Flick vor der Partie gegen den 1. FSV Mainz 05 im Interview.

Der FC Bayern reist nach Augsburg zum bayerisch-schwäbischen Duell. Es gab ordentlich Gesprächsbedarf - wir haben die Stimmen für Sie zusammengefasst.

  • Der FC Bayern will gegen den FC Augsburg seinen kleinen Aufwärtstrend bestätigen.
  • Hansi Flick verriet vor dem Spiel, dass einer seiner Spieler Nachwuchs erwartet.
  • Wir haben die Interviews und Stimmen zum Augsburg-Spiel von Sky gesammelt.
  • Mit unserem brandneuen FC-Bayern-Newsletter verpassen Sie nichts, was sich in der Welt des Triple-Siegers tut. Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung.

Augsburg - Kann man es schon einen Aufwärtstrend nennen? Nach zwei empfindlichen Niederlagen gegen Borussia Mönchengladbach und Holstein Kiel quälte sich der FC Bayern am Sonntag zum knappen Sieg gegen den SC Freiburg. Heute wartet der FC Augsburg.

Wir haben die Stimmen des Spiels von Sky gesammelt.

Manuel Neuer (FC Bayern) nach dem Spiel über ...

... das Spiel: „Ich denke, dass wir gegen Freiburg eine gute Leistung gezeigt haben, auch heute in der ersten Halbzeit. Man sollte nicht immer alles schlecht reden. Wir hatten in der zweiten Halbzeit nicht mehr die Selbstverständlichkeit in unserem Spiel nach vorne. Das 2:0 lag ja schon öfter auf dem Fuß, es kam aber leider anders. Wir hatten dann nur zwei Chancen und mussten hinten raus noch kämpfen.“

... die aktuelle Schwerfälligkeit: „Wir hatten in der jüngsten Vergangenheit Höhen und Tiefen, nach dem Kiel-Spiel hatten wir einen Motivationsschub, dass wir uns wieder wie der FC Bayern präsentieren und wieder dominieren wollen. Ich denke, das war ein Zeichen an die Konkurrenz.“

Stefan Reuter (Manager FC Augsburg) nach dem Spiel über ...

... die knappe Niederlage: „Der Glaube war bis zum Schluss da. Es ist bitter, dass wir mit leeren Händen da stehen. Das Leben und der Glaube ist in der Mannschaft. Sehr kompakt gestanden und mutig angelaufen, wir hatten gute Möglichkeiten und haben uns leider nicht belohnt. Jede Niederlage tut uns extrem weh.“

... den verschossenen Elfmeter: „Alfred ist normal ein extrem sicherer Schütze.“

Joshua Kimmich (FC Bayern) nach dem Spiel über ...

... die schwache zweite Halbzeit: „Das war dünn, was wir angeboten haben. Wie so oft haben wir es nicht geschafft, das vernünftig zu Ende zu spielen. Das war nicht Bayern-like.“

Alfred Finnbogason (FC Augsburg) nach dem Spiel über ...

... seinen verschossenen Elfmeter: „Das ist natürlich sehr, sehr bitter. Da gibt es keine Entschuldigungen. Ich muss ihn einfach besser platzieren, 9 von 10 gehen rein. Ich muss den einfach machen.“

Hansi Flick (Trainer FC Bayern) vor dem Spiel über ...

... die Konkurrenz: „Es spricht für die Liga, die sehr ausgeglichen ist. Alles, was die Gegner machen, interessiert uns im Moment nicht.“

... die verlorenen Spiele: „Die Mannschaft hat ein herausragendes Jahr gespielt, irgendwann ist auch sie mal am Limit. Gegen Freiburg war es am Ende etwas Glück, aber sehr wichtig. Wir wollen heute nachlegen und drei Punkte mit nach München nehmen.“

... die Neuzugänge: „Alle Spieler, die gekommen sind, sind wichtig für uns. Douglas Costa hatte eine lange Verletzungshistorie.“

... das familienbedingte Fehlen von Eric-Maxim Choupo-Moting: „Baby geht vor.“

Heiko Herrlich (Trainer FC Augsburg) vor dem Spiel über ...

... den FC Bayern: „Bayern ist seit Jahren das Aushängeschild. Mental war es für mich als Spieler damals ein Durchbruch, als ich gemerkt habe: Die kochen auch nur mit Wasser. Sie sind nicht mehr so defensivstark und bekommen viele Gegentore. Es liegt aber oft an ihnen selbst, wenn sie den Schalter umlegen, gibt es oft nichts mehr zu holen für kleinere Teams.“

(epp)

Auch interessant:

Meistgelesen

Alaba-Transfer offenbar fix! Hansi Flick äußert sich sofort zu der Meldung
Alaba-Transfer offenbar fix! Hansi Flick äußert sich sofort zu der Meldung
Brazzo gar keine Wunschlösung? FC Bayern wollte offenbar ganz anderen Ex-Star als Sportdirektor
Brazzo gar keine Wunschlösung? FC Bayern wollte offenbar ganz anderen Ex-Star als Sportdirektor
Konkurrenz für DFB? Topklub signalisiert Interesse an Hansi Flick - mehr Details zum Brazzo-Zoff aufgedeckt
Konkurrenz für DFB? Topklub signalisiert Interesse an Hansi Flick - mehr Details zum Brazzo-Zoff aufgedeckt
Flick und der FCB: Rummenigge sucht direkt das Gespräch - Beckenbauer schaltet sich ein
Flick und der FCB: Rummenigge sucht direkt das Gespräch - Beckenbauer schaltet sich ein

Kommentare