Neue Serie „Thomats“

Video-Challenge: Hummels fordert Müller zum Duell

München - Thomas Müller gegen Mats Hummels. Nach der Ankündigung des Innenverteidigers wird es in Zukunft mehrere „Thomats“-Duelle geben. Dieses Mal auf dem Plan: Fernschüsse. Wer gewonnen hat, erfahren Sie hier im Video.

Alles begann mit einem kleinen Patzer vor der Abreise der Bayern zum FC Arsenal. Eigentlich war Mats Hummels startklar: gebügelter Anzug, perfekte Frisur und ab in den Bus Richtung Flughafen. Doch dann kam ihm ein jenes kleine Malheur dazwischen.

Der Nationalspieler hatte sich vor der Abfahrt noch einen Kaffee besorgt, doch dieser schaffte es gar nicht erst bis in den Mannschaftsbus. Hummels verlor die Kontrolle und schüttete das „braune Gold“ über seinen Anzug. Zwar nahm der Innenverteidiger sein Missgeschick mit Humor, doch einer freute sich besonders diebisch: Thomas Müller. Und das hatte Konsequenzen.

Hummels denkt sich ersten Wettbewerb aus: „Eine sichere Bank für mich“

Hummels kündigte zuletzt an, er werde sich an Müller mit verschiedenen Herausforderungen rächen wollen. Klar, dass ein Spaßvogel wie Müller bei einer solchen Aktion sofort dabei ist. So lancierten die beiden ihre neue Video-Serie „Thomats“. Und nun wurde das erste Duell ausgetragen.

Hummels meldet sich dabei vom Vereinsgelände der Roten an der Säbener Straße und zeigt sich selbstbewusst: „Ich hab mir den ersten Wettbewerb ausgedacht. Klar, eine sichere Bank für mich. Ich werde ihn gewinnen. Ich habe die Jungs von FCB-TV genötigt, ein bisschen länger zu bleiben als sie eigentlich wollten, bei dem schönen Wetter.“ 

Müller darf das Spiel erklären - aber wer gewinnt?

Kurz darauf darf dann auch Hummels‘ Kontrahent Thomas Müller ins Bild, um den Zuschauern die Spielregeln zu erklären: „Es geht um folgendes: Distanzschüsse. Jeder Schütze hat fünf Schüsse aus folgenden Distanzen: 30, 35, 40, 45 und 50 Metern. Also ein Schuss aus jeder Distanz. Bei 30 Metern gibt es bei erfolgreichem Versuch 30 Punkte, aus 50 Metern dann natürlich 50 Punkte. Es gibt auch noch eine Zusatzregel, das ist der Double-Shot: Jeder Spieler darf einen Joker anwenden, und wenn er trifft, zählt die Punktzahl doppelt.“ Das Ganze findet ohne Keeper statt, also aufs leere Tor.

Die beiden Kontrahenten zeigten sich während der Challenge am Vereinsgeländes des FC Bayern bestens gelaunt und blödelten munter umher. Doch wer hat eigentlich gewonnen? Sehen Sie selbst:

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!    

Video: snacktv

Rubriklistenbild: © Screenshot Youtube Thomas Müller

Meistgelesen

FC Bayern erklärt Meisterrennen für beendet
FC Bayern erklärt Meisterrennen für beendet
Ribéry verrät seine Pläne nach dem Karriereende 
Ribéry verrät seine Pläne nach dem Karriereende 
So geht es Diego Contento: Ex-Münchner gibt Interview
So geht es Diego Contento: Ex-Münchner gibt Interview
Droht OP? Douglas Costa könnte lange ausfallen
Droht OP? Douglas Costa könnte lange ausfallen

Kommentare