Die Highlights der Amateure des FC Bayern gegen Chemnitzer FC im Video 

Video: Rote Karte gegen Wriedt und Niederlage gegen Chemnitz

Otschi Wriedt wurde gegen Chemnitz vom Platz gestellt.
+
Otschi Wriedt wurde gegen Chemnitz vom Platz gestellt.

Die Siegesserie der kleinen Bayern ist gerissen. Die Amateure des deutschen Rekordmeisters mussten sich am Ende dem Chemnitzer FC mit 0:1 geschlagen geben. 

Vier Siege in Folge und keine Punkte zum Rückrundenstart liegen gelassen. Diese Siegesserie der kleinen Bayern ist am Montag zu Gast beim Chemnitzer FC gerissen. Die Amateure verlieren mit 0:1 und müssen im kommenden Derby gegen die SpVgg Unterhaching auf Kwasi Okyere Wriedt verzichten. Der Topscorer der Zweitvertretung aus München fehlt aufgrund einer Rot-Sperre, die sehr umstritten ist. 

Auch interessant:

Meistgelesen

FC Bayern: Nach vielsagender Instagram-Story - Münchner planen künftig wohl mit Ibrahimovic
FC Bayern: Nach vielsagender Instagram-Story - Münchner planen künftig wohl mit Ibrahimovic
Er ist ganz neu in Dortmund: BVB-Star schießt gegen den FC Bayern - „Sie sind ...“
Er ist ganz neu in Dortmund: BVB-Star schießt gegen den FC Bayern - „Sie sind ...“
Für „heikle“ Position: FC Bayern soll begehrten Franzosen auf dem Schirm haben - ein Haken fällt sofort auf
Für „heikle“ Position: FC Bayern soll begehrten Franzosen auf dem Schirm haben - ein Haken fällt sofort auf
FC Bayern: Wende bei Leihspieler? Nun mischt ein Premier-League-Topteam mit
FC Bayern: Wende bei Leihspieler? Nun mischt ein Premier-League-Topteam mit

Kommentare