Der FC Bayern im Formcheck

+
Steigerungsfähig: Bastian Schweinsteiger.

Das war er also, der letzte Test der Bayern vor der Rückrunde, bevor es richtig ernst wird. Am Ende gewannen die Bayern mit 5:0, der Sieg fiel aber mindestens ein Tor zu hoch aus.

Am Dienstag nun geht es im DFB-Pokal beim VfB Stuttgart (Anpfiff 20.30 Uhr, live im ZDF) endlich wieder richtig zur Sache.

Noch in der Nacht fuhren die Bayern mit dem Bus zurück, erreichten München gegen halb vier in der Nacht. Ganz schön strapaziös!

Das Fazit nach dem Mainz-Sieg : Gegen den Zweitliga-Herbstmeister reicht es im Moment schon mal. Und das, obwohl drei Stammspieler in München geblieben waren: Ze Roberto (Prellung), Lucio (Grippe) und Franck Ribéry (Sprunggelenks­prellung).

Wie weit also sind die Bayern schon? Die tz macht den Formcheck:

Der FC Bayern im Formcheck und Bilder vom Spiel in Mainz

Der FC Bayern im Formcheck und Bilder vom Spiel in Mainz © 
Manager Uli Hoeneß und Trainer Jürgen Klinsmann im Interesse der Medien. © Fishing4
Manager Uli Hoeneß nachdenklich. © Fishing4
Trainer Jürgen Klinsmann gut gelaunt. © Fishing4
Jürgen Klinsmann lächelnd. © Fishing4
Bastian Schweinsteiger im Zweikampf gegen den ehemaligen Bayern-Spieler Florian Heller. © Fishing4
Torwart Christian Wetklo rettet vor Miroslav Klose. © Fishing4
Kopfballduell zwischen Martin Demichelis und Aristide Bance. © Fishing4
Elkin Soto im Zweikampf gegen Martin Demichelis. © Fishing4
Bastian Schweinsteiger im Zweikampf gegen Milorad Pekovic. © Fishing4
Torschütze Luca Toni jubelt mit Miroslav Klose über das Tor zum 0:2. © Fishing4
Abklatschen. © Fishing4
Miroslav Klose gegen Milorad Pekovic. © Fishing4
Luca Toni gegen Niko Bungert und Milorad Pekovic. © Fishing4
Tim Borowski gegen Markus Feulner. © Fishing4
Bastian Schweinsteiger und Milorad Pekovic. © Fishing4
Landon Donovan erzielt das Tor zum 0:3 per Kopfball. © Fishing4
Landon Donovan jubelt über das Tor zum 0:3. © Fishing4
Torschütze Bastian Schweinsteiger jubelt über das Tor zum 0:4 mit Hamit Altintop und Luca Toni. © Fishing4
Landon Donovan gegen Roman Neustädter. © Fishing4
Miroslav Klose geht für Landon Donovan aus dem Spiel. © Fishing4
Landon Donovan jubelt. © Fishing4
Michael Rensing: Hielt erst stark gegen Bancé, dann in der 20. Minute gegen Soto mit einer Superparade. Sonst ohne Fehler. So könnte er den langen Schatten von Olli Kahn bald hinter sich lassen. Formcheck: 100 Prozent © Fishing4
lell_12
Christian Lell: Zu Beginn mit einigen Stockfehlern, fing sich dann aber. Topfit ist er, klar, aber im Spiel nach vorne eben auch limitiert. Dennoch könnte er im Duell mit Oddo die Nase vorn haben. Formcheck: 75 Prozent © Fishing4
Martin Demichelis: Hatte ein paar technische Probleme, im Spielaufbau mit einigen ungenauen Pässen. Auch hinten nicht immer sicher. Formcheck: 70 Prozent © Fishing4
Daniel van Buyten: Stark im Kopfball, wirkte ab und an etwas unbeweglich. Wird seine Einsätze bekommen, aber für die Stammelf dürfte es nicht reichen. Formcheck: 80 Prozent © dpa
lahm_44
Philipp Lahm: Blieb ziemlich blass, ihm fehlte sein kongenialer Partner Ribéry. Nach hinten aber beinahe fehlerfrei. Formcheck: 80 Prozent © Fishing4
ab der 46.: Massimo Oddo: Musste auf die ungewohnte linke Seite, Lell durfte rechts weiter machen. Ein Zeichen von Klinsi? Eine Empfehlung für sich gab Oddo nicht ab. Formcheck: 70 Prozent © dpa
ab der 60.: Breno: Ein Innenverteidiger auf rechts außen – das zeigt, wie weit er vom Stamm weg ist. Formcheck: 60 Prozent © düa
Hamit Altintop: Er ist noch nicht da, wo er hin will – die Fehlpassquote ist noch zu hoch, es fehlt ihm noch die Spritzigkeit im Zweikampf. Kämpferisch aber wie immer top. Formcheck: 80 Prozent © Fishing4
bommel_31
Mark van Bommel: Freundschaftsspiele gibt es für ihn nicht, er ging ordentlich zur Sache. Fing unheimlich viele Bälle schon im Aufbau ab und verteilte die dann gut. Schon in Topform. Formcheck: 100 Prozent © Fishing4
ab der 46.: Andreas Ottl: Spielte was er kann, zeigte, dass Klinsi ihn immer bringen kann. Erster Einwechselspieler im Mittelfeld. Formcheck: 75 Prozent © dpa
Tim Borowski: War mit dabei, fiel aber kaum auf. Dürfte es im Kampf um die Stammplätze schwer haben. Formcheck: 70 Prozent © Fishing4
schweini_45
Bastian Schweinsteiger: Kam auf Ribérys Position schwer ins Spiel. Ihm fehlte das Tempo um die Zweikämpfe zu gewinnen, blieb daher lange wirkungslos. Dann aber die Vorlage zum 2:0 und das Tor zum 4:0. Dennoch: Wenn er einen Stammplatz will, sollte er sich steigern. Formcheck: 80 Prozent © Fishing4
klose_33
Miroslav Klose: Erzielte das 1:0 und war unheimlich viel unterwegs. Hatte aber auch einige Fehlpässe. Formcheck: 80 Prozent © Fishing4
ab der 60.: Landon Donovan: Tore drei und vier im fünften Spiel. Alle Achtung! Formcheck: 80 Prozent © Fishing4
Luca Toni: Hatte nur wenige Ballkontakte. Als er aber vor dem Tor auftauchte, machte er das Tor eiskalt. Formcheck: 80 Prozent © Fishing4

Quelle: tz

Quelle: tz

Auch interessant:

Meistgelesen

„Ich hacke dir den Kopf ab“ - Bayern-Star Leon Goretzka heftig attackiert
„Ich hacke dir den Kopf ab“ - Bayern-Star Leon Goretzka heftig attackiert
Wackeliger Flick-Frieden: Neuer Trainer und neue Sorgenkinder - fünf Stars dürften unzufrieden sein
Wackeliger Flick-Frieden: Neuer Trainer und neue Sorgenkinder - fünf Stars dürften unzufrieden sein
Ausschreitungen bei Bundesliga-Kracher: BVB-Fanschal löst heftigen Zwist aus
Ausschreitungen bei Bundesliga-Kracher: BVB-Fanschal löst heftigen Zwist aus
Uli Hoeneß geht: Watzke, Lemke und Daum sagen Servus - „Du bist ein ...“
Uli Hoeneß geht: Watzke, Lemke und Daum sagen Servus - „Du bist ein ...“

Kommentare