Achtelfinale, Rückspiel

Champions League: So endete FC Bayern München gegen FC Liverpool

+
Der FC Bayern München zeigte sich im Hinspiel des Achtelfinals gegen den FC Liverpool souverän.

Im Rückspiel des Champions-League-Achtelfinals empfing der FC Bayern München den FC Liverpool. So endete das Match.

Update vom 7. Mai 2019: Gelingt den „Reds“ die Aufholjagd? Wir haben zusammengefasst, wie Sie das Champions-League-Spiel FC Liverpool gegen FC Barcelona heute live im TV und im Live-Stream sehen können.

Champions League: So sehen Sie FC Barcelona gegen FC Liverpool live im TV und im Live-Stream

Update vom 30. April 2019: Jürgen Klopp und seine „Reds“ starten den nächsten Anlauf und wollen gegen Barcelona ins Finale der Champions League stürmen. Dafür braucht es im Halbfinal-Hinspiel in Spanien jedoch eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel. Wir haben die Infos, wie Sie das Hinspiel FC Barcelona - FC Liverpool am Mittwoch live im TV und im Live-Stream verfolgen können. 

Update vom 9. April 2019: Viertelfinal-Hinspiel in der Königsklasse: So sehen Sie das Champions-League-Spiel FC Liverpool gegen FC Porto heute live im TV und im Live-Stream.

Update vom 13. März, 22.52 Uhr: Was für eine bittere Niederlage für den FC Bayern! Mit einem Endstand von 1:3 musste sich das Team von Niko Kovac dem FC Liverpool in der Alianz-Arena geschlagen geben. Jürgen Klopps Team steht nun im Viertelfinale der Champions League.

FC Bayern München gegen FC Liverpool: Champions League heute live im TV und Live-Stream

München - Es sind Turniere der Oberklasse, die sich in der Champions League im Achtelfinale abspielen. Der deutsche Rekordmeister gegen den englischen Top-Club, Niko Kovac gegen Jürgen Klopp. Das erste Spiel ist bereits gelaufen. Mitte Februar kämpfte der FC Bayern in der Hinrunde an der berühmten Anfield Road um eine gute Ausgangslage. Nun steht das Rückspiel an.

FC Bayern München gegen FC Liverpool: Souveräne Leistung im Hinspiel

Der FC Bayern präsentierte sich vor dem Hinrunden-Spiel wenig souverän. Wie ein Blick in die Bilanz der ersten Spiele des Jahres zeigte, war es dem Club 2019 weder im DFB-Pokal noch in der Bundesliga gelungen, das Tor sauber zu halten. Ein zu null war Mangelware.

Doch gegen den Top-Klub von Jürgen Klopp gelang das Unerwartete. Das Team von Niko Kovac erzielte ein solides 0:0 Unentschieden. Nachdem beide Mannschaften torlos in die Pause gingen, präsentierten sich die Bayern auch in der zweiten Halbzeit souverän. Sie hielten die hohe Ballbesitzquote aus den ersten 45 Minuten und zeigten eine überraschend stabile Defensive. Ein Phänomen, das man vom deutschen Rekordmeister nicht mehr gewohnt war. Lediglich einmal wurde es gefährlich für den FC Bayern, als Mané einen Flugkopfball aufs Tor zielte. Ein gezielter Griff von Manuel Neuer entschärfte die Situation, berichtete ran.de im Ticker. 

FC Bayern München gegen FC Liverpool: Kimmich fehlt

Die souveräne Leistung des FC Bayern München überraschte besonders, da einige Spieler der Kovac-Mannschaft fehlten. Leon Goretzka fiel wegen einer Sehnenreizung am rechten Knöchel aus, Thomas Müller war nach einer roten Karte gesperrt und Jérôme Boateng musste kurzfristig wegen eines Magen-Darm-Infekts passen. 

Im Rückspiel gegen den FC Liverpool muss Niko Kovac nun auf einen weiteren Spieler verzichten. Ausgerechnet das Allround-Talent Joshua Kimmich leistete sich im Hinspiel gegen den FC Liverpool ein Foul an Mané. Er sprang dem Senegalesen von hinten in die Beine und kassierte seine dritte gelbe Karte im laufenden Wettbewerb. Damit ist er für die Rückrunde gesperrt und Niko Kovac muss ohne ihn auskommen. Und damit nicht genug.

Lesen Sie außerdem: Rummenigge fordert die Champions League wieder im Free TV zu übertragen und wird von Experten attackiert.

FC Bayern München - FC Liverpool: „Könnte alles verändern“

„Diese Gelbe Karte könnte alles verändern“, ist die düstere Vorhersage von Owen Hargreaves für das kommende Spiel, berichtet tz.de. „Kimmich ist einer ihrer besten Spieler“, bestätigt auch sein ehemaliger Mitspieler Rio Ferdinand. „Aber Rafinha wird reinkommen“, ist er sich sicher. Neben Kimmich fehlt zu allem Überfluss auch Arjen Robben und der Einsatz von Kingsley Coman ist nach einem Muskelfaserriss ebenfalls nicht gesichert.

Allerdings ist auch der Gegner geschwächt und kann nicht in voller Besetzung nach München reisen. Jürgen Klopp muss gegen den FC Bayern, wie schon im Hinspiel, auf den Innenverteidiger Joe Gomez verzichten. Er ist weiterhin verletzt und auch Alex Oxlade-Chamberlain wird wohl ausfallen. So dürfte sich neben Kovac auch Klopp länger den Kopf über die Aufstellung zerbrechen. Die Spielerlage ist ausgeglichen. 

Schafft es der FC Bayern also, wie im letzten Jahr, in das Halbfinale der Champions League? Ein einfacher Sieg würde ihm reichen, ein Unentschieden nicht.

Das Rückspiel der Champions League zwischen dem FC Bayern München und dem FC Liverpool findet am Mittwoch, 13. März 2019, um 21 Uhr in der Allianz Arena in München statt. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo Sie die Partie live im TV und Live-Stream verfolgen können.

FC Bayern München gegen FC Liverpool: Champions League heute live im Pay-TV auf Sky

  • Der Pay-TV-Sender Sky zeigt das Champions-League-Rückspiel FC Bayern München gegen den FC Liverpool live und in voller Länge.
  • Die Vorberichterstattung mit Moderator Sebastian Hellmann und den Experten Lothar Matthäus und Erik Meijer usw. beginnt bereits um 19 Uhr auf Sky Sport 1 & Sky Sport 1 HD, sowie auf Sky Sport 2 & Sky Sport 2 HD.
  • Zu Gast im Studio sind Michael Ballack und Boris Becker.
  • Die Übertragung der Partie beginnt dann um 20.50 Uhr auf Sky Sport 2 und Sky Sport 2 HD mit Kommentator Wolff Fuss und Co-Kommentator Dietmar Hamann.
  • Gleichzeitig wird das Spiel FC Barcelona gegen Olympique Lyon im Rahmen einer Konferenz auf Sky Sport 1 & HD gezeigt.

FC Bayern München gegen FC Liverpool: Champions League heute im Live-Stream von Sky

  • Um das Spiel über den Live-Stream von Sky Go verfolgen zu können, benötigen Sie ein aktuelles Sky-Abonnement inklusive Sky Sport Paket.
  • Der Streaming-Dienst Sky Go ist über PC, Laptop, Tablet und Smartphone zu empfangen.
  • Apps: Sky Go bei iTunes (für iOS) sowie im Google Play Store (für Android).
  • Hinweis: Live-Streams verbrauchen eine sehr hohe Datenmenge. Nutzen Sie daher beim Streamen eine stabile WLAN-Verbindung, andernfalls könnte das Daten-Kontingent Ihres Mobilfunkvertrags sehr schnell aufgebraucht sein. Sie surfen dann für den Rest des Monats mit gedrosselter Geschwindigkeit im Internet. Im schlimmsten Fall könnten sogar zusätzliche Kosten entstehen.

FC Bayern München gegen FC Liverpool: Champions League live auf Sky - hier Abo bestellen

Seit der laufenden Saison werden die Champions-League-Spiele nicht mehr im Free TV übertragen. Also schauen Fans ohne Sky-Abo in die Röhre. Aber Abhilfe ist schnell geschaffen. Sind Sie noch kein Sky-Abonnent, wollen aber die wichtigsten Partien die K.o.-Phase in der Champions League live verfolgen? Dann können Sie hier das Paket Sky Sport buchen (Partnerlink).

Besonderer Clou: Sie können das Spiel FC Bayern München gegen FC Liverpool direkt nach Abschluss des Abos via Sky Go sehen.

FC Bayern München gegen FC Liverpool: Champions League live bei Sky über Sky Ticket

Noch bis Ende April hat Sky ein Spezial-Angebot für alle Fußball-Fans parat. So können Sie das komplette Angebot mit Spielen der Bundesliga, der. 2. Liga der Champions League und des DFB-Pokals - als Einzel-Partien oder in der Konferenz - für nur 9,99 Euro nutzen.

Dieses Sky-Ticket-Angebot (Partnerlink) ist jedoch nur bis Ende April gültig. Der offizielle Preis ab Mai beträgt pro Monat 29,99 Euro.

Hinweis: Aufgrund des erwarteten Andrangs legt Sky allen Zuschauern, die erwägen, Sky Ticket zu buchen, eine möglichst frühzeitige Registrierung nahe. Hierfür nennt der Sender auch eine Deadline, bis wann das Sky Ticket spätestens registriert sein sollte.

FC Bayern München gegen FC Liverpool: Highlights der Champions League heute bei DAZN

  • In dieser Champions-League-Saison strahlt der Streaming-Dienst DAZN erstmals Spiele exklusiv aus.
  • Für das Spiel FC Bayern München gegen FC Liverpool sendet DAZN jedoch nur die Highlights des Spiels. Diese gibt es ab 23.30 Uhr auf dem Portal.
  • Hier können Sie ein DAZN-Abo abschließen (Partnerlink).

FC Bayern München gegen FC Liverpool: Champions League heute im kostenlosen Live-Stream?

  • Im Internet werden sich für die Begegnung FC Bayern München gegen FC Liverpool mit Sicherheit wieder zahlreiche kostenlose Live-Stream-Angebote finden.
  • Bei diesen Live-Streams sind die Bild- und Ton-Qualität jedoch deutlich schlechter als bei offiziellen Live-Streaming-Diensten.
  • Achtung: Einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs zufolge ist die Nutzung solcher Streaming-Dienste illegal.
  • Hier finden Sie eine Übersicht mit legalen und kostenlosen Live-Streams.

FC Bayern München gegen FC Liverpool: Champions League heute im Live-Ticker

Wir begleiten das spannende Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League zwischen Bayern München und dem FC Liverpool im Live-Ticker. Dort verpassen Sie garantiert nichts! Darüber hinaus erhalten Sie den ganzen Tag über alle wichtigen Infos zum CL-Kracher.

FC Bayern München gegen FC Liverpool: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Aufstellung FC Bayern München: Neuer - Rafinha, Süle, Hummels, Alaba - Martínez, Thiago - Gnabry, James, Ribéry - Lewandowski

Aufstellung FC Liverpool: Alisson - Alexander-Arnold, Van Dijk, Matip, Robertson - Wijnaldum, Henderson, Fabinho - Salah, Firmino, Mané

FC Bayern München gegen FC Liverpool: Wer ist der Schiedsrichter?

Der Italiener Daniele Orsato leitet die CL-Partie FC Bayern München gegen FC Liverpool.

FC Bayern München gegen FC Liverpool: Der Weg ins Achtelfinale

Bisherige CL-Partien 18/19

FC Liverpool

FC Bayern München

1. Gruppenspieltag

3:2 gegen Paris SG

2:0 bei SL Benfica

2. Gruppenspieltag

0:1 bei SSC Neapel

1:1 gegen Ajax Amsterdam

3. Gruppenspieltag

4:0 gegen Roter Stern

2:0 bei AEK Athen

4. Gruppenspieltag

0:2 bei Roter Stern

2:0 gegen AEK Athen

5. Gruppenspieltag

1:2 bei Paris SG

5:1 gegen SL Benfica

6. Gruppenspieltag

1:0 gegen SSC Neapel 

3:3 bei Ajax Amsterdam

Achtelfinale Hinspiel

0:0 gegen FC Bayern München

0:0 bei FC Liverpool

Hier können Sie alle Termine und Ergebnisse der Champions League 2018/2019 nachlesen.

chd

Quelle: tz

Auch interessant:

Meistgelesen

Bis 2026! FC Bayern verlängert „traditionsreiche“ Partnerschaft
Bis 2026! FC Bayern verlängert „traditionsreiche“ Partnerschaft
Bayern rüstet auf: Das sind die Transferpläne
Bayern rüstet auf: Das sind die Transferpläne
Kingsley Coman: Mama schaut Pokalfinale in Münchner Kneipe - und gibt unglaubliches Trinkgeld
Kingsley Coman: Mama schaut Pokalfinale in Münchner Kneipe - und gibt unglaubliches Trinkgeld
DFB-Pokalfinale: „Er hat den Gott-Modus aktiviert“ - Internet würdigt Leistung von Manuel Neuer
DFB-Pokalfinale: „Er hat den Gott-Modus aktiviert“ - Internet würdigt Leistung von Manuel Neuer

Kommentare