Zweieinhalb Jahre nach Brand

Neues Haus an Stelle der Breno-Villa bald fertig

+

Grünwald - Bald zweieinhalb Jahre ist es her, dass Bayern-Fußballer Breno (24) die Villa in Grünwald in Brand gesteckt hat. Inzwischen hat der Eigentümer eine neue Villa.

Die Fertigstellung des Anwesens in sehr guter Grünwalder Lage dürfte nicht mehr lange auf sich warten lassen, das Gebäude mit Erdgeschoss und erstem Stock hat neun Zimmer auf 388 Quadratmetern bei einer Grundstücksgroße von 856 Quadratmetern, und im Garten wird ein Swimming-Pool Platz finden. Wie zu erfahren ist, soll diesmal kein Mieter mehr zum Bewohnen gesucht werden, die Eigentümer haben wohl selbst die Absicht, in der Grünwalder Villa einzuziehen. Schließlich seien sie durch die schlimme Erfahrung aus der Vergangenheit „geheilt“.

Quelle: tz

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

FC Bayern II: Hoeneß-Ersatz? Teschke übernimmt - Sauer-Plan sieht aber anders aus
FC Bayern II: Hoeneß-Ersatz? Teschke übernimmt - Sauer-Plan sieht aber anders aus
FC Bayern: Aus der 3. Liga in die Königsklasse? Für ein Talent könnte es ganz schnell gehen
FC Bayern: Aus der 3. Liga in die Königsklasse? Für ein Talent könnte es ganz schnell gehen
Tobias Schweinsteiger zurück nach Bayern: Was bedeutet das für die FCB-Talente?
Tobias Schweinsteiger zurück nach Bayern: Was bedeutet das für die FCB-Talente?
FC Bayern: Strategie bis 2030 enthüllt! Fans und Transfers stehen bei den Bossen im Fokus
FC Bayern: Strategie bis 2030 enthüllt! Fans und Transfers stehen bei den Bossen im Fokus

Kommentare