Erfolgreicher Auftakt in die CL

Bayern schlägt Anderlecht - dreimal Note 2, aber zweimal die 4

FC Bayern gegen RSC Anderlecht, Noten
1 von 64
Die Bilder des klaren FCB-Sieges über Anderlecht, die Noten gibt es am Ende.
FC Bayern gegen RSC Anderlecht, Noten
2 von 64
Die Bilder des klaren FCB-Sieges über Anderlecht, die Noten gibt es am Ende.
FC Bayern gegen RSC Anderlecht, Noten
3 von 64
Die Bilder des klaren FCB-Sieges über Anderlecht, die Noten gibt es am Ende.
FC Bayern gegen RSC Anderlecht, Noten
4 von 64
Die Bilder des klaren FCB-Sieges über Anderlecht, die Noten gibt es am Ende.
FC Bayern gegen RSC Anderlecht, Noten
5 von 64
Die Bilder des klaren FCB-Sieges über Anderlecht, die Noten gibt es am Ende.
FC Bayern gegen RSC Anderlecht, Noten
6 von 64
Die Bilder des klaren FCB-Sieges über Anderlecht, die Noten gibt es am Ende.
FC Bayern gegen RSC Anderlecht, Noten
7 von 64
Die Bilder des klaren FCB-Sieges über Anderlecht, die Noten gibt es am Ende.
FC Bayern gegen RSC Anderlecht, Noten
8 von 64
Die Bilder des klaren FCB-Sieges über Anderlecht, die Noten gibt es am Ende.

Der FC Bayern ist mit einem Pflichtsieg in die Champions League gestartet, gegen den belgischen Rekordmeister RSC Anderlecht gab es ein 3:0 (1:0). Die Bilder und FCB-Noten zum Spiel.

Auch interessant:

Meistgelesen

Rummenigge verkündet: Boateng kann Bayern verlassen - auch weiterer Abschied möglich
Rummenigge verkündet: Boateng kann Bayern verlassen - auch weiterer Abschied möglich
Kramaric beim FCB im Gespräch: TSG-Sportchef nennt mögliche Ablösesumme
Kramaric beim FCB im Gespräch: TSG-Sportchef nennt mögliche Ablösesumme
„Da fehlt anscheinend jegliche Fachkompetenz“ - So reagieren die Bayern Fans auf die Boateng-Freigabe
„Da fehlt anscheinend jegliche Fachkompetenz“ - So reagieren die Bayern Fans auf die Boateng-Freigabe
So viel Geld kassiert der FC Bayern für seine Nationalspieler
So viel Geld kassiert der FC Bayern für seine Nationalspieler

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.