Bayern München spendet 100.000 Euro für krebskranke Kinder

Der deutsche Fußballmeister Bayern München unterstützt die Deutsche Kinderkrebsstiftung und spendet 100 000 Euro für das Freizeitprojekt “Waldpiratencamp“ in Heidelberg.

“Wir wollen uns auch gerade für Kinder engagieren, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen“, sagte Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge über die Unterstützung der vereinseigenen Stiftung FC Bayern Hilfe e.V. Rummenigge hatte den Spendenaufruf bei “Klassik Radio“ gehört und sich spontan bereit erklärt, das Projekt zu unterstützen.

Quelle: DPA

Quelle: tz

Auch interessant:

Meistgelesen

Das war’s noch nicht! FC Bayern bastelt weiter an Transfers: Trio vor Abschied, auch Tausch-Geschäfte möglich
Das war’s noch nicht! FC Bayern bastelt weiter an Transfers: Trio vor Abschied, auch Tausch-Geschäfte möglich
Ex-Bayern-Talent steht bei Guardiola und Mourinho hoch im Kurs - er spielte bereits unter Pep beim FCB
Ex-Bayern-Talent steht bei Guardiola und Mourinho hoch im Kurs - er spielte bereits unter Pep beim FCB
Bayern-Keeper geht fremd: Neuer begeistert im Urlaub in anderer Sportart
Bayern-Keeper geht fremd: Neuer begeistert im Urlaub in anderer Sportart
Zoff zwischen Hoffenheim und Bayern! Nach erneuten Giftpfeilen - TSG vor Rache-Transfer? Supertalent im Fokus
Zoff zwischen Hoffenheim und Bayern! Nach erneuten Giftpfeilen - TSG vor Rache-Transfer? Supertalent im Fokus

Kommentare