Eishockey – Nachwuchs 

Perfekter Start für Gebensbacher Mini-Wölfe

+
Erfolgreiches ESV -Trio: Julian Lier, Daniel Baumgartner, Sebastian Hellmich (v. l.) im Spiel gegen die Dingolfinger IsarRats. 

Nach einer langen Vorbereitungsphase starteten die U 10-Kleinstschüler des ESV Gebensbach ins erste BEV-Heimturnier. 

Gebensbach – Nach einer langen Vorbereitungsphase starteten die U 10-Kleinstschüler des ESV Gebensbach ins erste BEV-Heimturnier. Gegen die SG Deggendorf legten die Wölfe sofort richtig los und gingen durch schöne Tore von Julian Lier, Philipp Lanzl und Liam Zahl mit einem 3:2 als Sieger vom Eis.

Gegen die sehr junge Mannschaft aus Dingolfing nutzen die Miniwölfe ihre Chancen konsequent und gewannen 6:2. Die Gebensbacher Torschützen waren erneut Lier (2), Lanzl und Zahl. In der Finalpartie gegen Moosburg schaffte das Team von Trainer Michael Geisberger nachein 4:4-Unentschieden, was den Turniersieg bedeutete. Die Torschützen waren Lier (2), Sebastian Hellmich und Elias Mooshofer. Die beiden Torhüter des ESV Gebensbach, Anne Devers und Aaron Powels, waren stets ein sicherer Rückhalt für die Mannschaft.

Die Platzierung: 1. ESV Gebensbach, 2. EV Moosburg, 3. EV Dingolfing, 4. SG Deggendorf/Regen.

Die U 12-Kleinschüler starteten mit einem 7:0-Sieg gegen Pfaffenhofen in die Saison. Trainer Dominik Steierer ging mit drei ausgeglichenen Reihen ins Spiel, die sehr druckvoll und überlegt einen 2:0-Vorsprung herausschossen. Im zweiten Drittel legten die Wölfe noch drei Tore zum 5:0-Pausenstand auf. Mit zwei weiteren Treffern markierten sie schließlich den Endstand.

Tore/Assists: Jonas Greimel 2/2, Nico Lauffer 1/3, Jakob Devers 1/3, Leon Erdmann 1/1, Kilian Heidner 1/1, Ferdinand Schlepp 1/1, Dominik Hahn 0/1, Florian Hofer 0/1, Felix Gerull 0/1.


mb

Quelle: Merkur.de

Auch interessant:

Meistgelesen

Deutsche Eishockey-Nationalspielerin mit nur 30 Jahren gestorben - Gymnasium in Trauer
Deutsche Eishockey-Nationalspielerin mit nur 30 Jahren gestorben - Gymnasium in Trauer
DEL2 mit Sicherheitsproblem? Randale in Ravensburg, Heilbronn und Bad Nauheim
DEL2 mit Sicherheitsproblem? Randale in Ravensburg, Heilbronn und Bad Nauheim

Kommentare