TSV 1860 München

Stevic und die Stadiondebatte: Haching? Eher nix…

Miroslav Stevic
+
Miroslav Stevic.

Die Stadiondebatte ist entfacht, Miki Stevic, der Sportdirektor des TSV 1860, verfolgt sie aufmerksam.

Auch wenn das Thema jetzt nicht unmittelbar zu seinem Aufgabengebiet gehört. Er soll dafür sorgen, dass die Löwen gut spielen, nicht, wo sie spielen. Die tz sprach mit ihm.

Rückblick: Die Löwen in Fürth

Strecke

Herr Stevic, wie sehr beschäftigt Sie persönlich eigentlich das Thema Stadion? Mit der vom Präsidium ins Leben gerufenen Projektgruppe will man sich ja um einen Plan B neben der Allianz Arena kümmern.

Stevic: Plan B? Ich sehe Plan A, B, C, D und E.

Sie sprechen wahrscheinlich die verschiedenen Standortmöglichkeiten an. Was sagen Sie als ehemaliger Hachinger Spieler zu einem eventuellen Wechsel des TSV 1860 nach Unterhaching?

Stevic: Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass das funktioniert.

Ist das richtige für die Löwen dabei? Die Münchner Stadien in Bildern

Strecke

Was könnte funktionieren?

Stevic: Die Mannschaft muss funktionieren. Wenn du sportlich Erfolg hast, tust du dich auch in allen anderen Entscheidungen leichter. Auch in Sachen Stadion. Würden wir in der Tabelle oben stehen, dann spräche doch kein Mensch über einen Auszug aus der Allianz Arena. Dann hätten wir mehr Zuschauer, mehr Geld und vieles wäre in Ordnung. Die Allianz Arena ist halt ein Stadion, in dem du gute Ware anbieten musst.

Ein Blick in die "alte Liebe" Grünwalder Stadion

Strecke

…und endlich aufsteigen. Wie viele Verstärkungen braucht man dafür in der nächsten Saison?

Stevic: Vier, fünf Spieler. Die werden wir auch holen. Und wir werden nicht mehr davon sprechen, dass wir Sechster oder Achter werden wollen. Damit gibst du der Mannschaft doch nur ein Alibi. Das ist dann eine Handbremse, die dich 30 Prozent an Leistung kostet.

Uwe Wolf gibt immer Vollgas. Auch in Sachen neuer Vertrag…

Stevic: Uwe sagt einfach knallhart, was er will, bei ihm gibt es kein „Wir wollen ein bisschen“. Das führt im Leistungssport nicht zum Erfolg. Uwe ist auch sehr selbstbewusst. Und die Mannschaft präsentiert sich bisher auch so. Wenn wir also diesen Weg fortsetzen, brauchen wir beim Trainer nichts zu ändern.

C. Mayer

Gibt es eine Alternative zu Uwe Wolf? - 40 Kandidaten

Strecke

Auch interessant:

Meistgelesen

1860 verliert Derby in Fürth: Bilder & Einzelkritik - fünfmal Note 5
1860 verliert Derby in Fürth: Bilder & Einzelkritik - fünfmal Note 5

Kommentare