Neun Jahre beim TSV 1860

Ex-Löwe Ugur Türk hat einen neuen Verein

+
Ugur Mustafa Türk wechselt in die dritte türkische Liga zu Eyüpspor Kulübü. Zuvor spielte er neun Jahre für den TSV 1860 München. 

Ugur Türk wechselt zu Eyüpspor Kulübü in die dritte türkische Liga. Zuvor spielte er neun Jahre für die Jugend und die Profis des TSV 1860 München.  

Im Juni verkündete Ugur Türk via Instagram, dass er den TSV 1860 München nach neun Jahren verlässt. Nun hat der 22-Jährige einen neuen Verein gefunden. Der Offensivspieler wechselt in die dritte türkische Liga zum Istanbuler Klub Eyüpspor Kulübü. 

In der Spielzeit 2017/18 gehörte der Türk fest zum Profikader der Löwen und bestritt als zentraler Mittelfeldspieler 13 Spiele in der Regionalliga-Bayern. Nach dem Aufstieg in die 3. Liga kam er nur noch bei der zweiten Mannschaft in der Bayernliga zum Einsatz. Dort war er in der vergangenen Saison mit 16 Toren in 20 Spielen Toptorjäger und drittbester Angreifer der Liga. Außerdem stand er mit der BfV-Auswahl im Finale des UEFA Regions Cups. 

Der gebürtige Rosenheimer wechselte in jungen Jahren vom SV DJK Kolbermoor zum TSV 1860 Rosenheim. 2010 wagte er dann den Sprung zu den Blauen nach München. Mit der U19 der Löwen gewann er die Deutsche Meisterschaft in der Staffel Süd/Südwest und erreichte das Halbfinale um die Gesamt-Deutsche Meisterschaft.

Auch interessant:

Meistgelesen

Ticker: TSV 1860 gewinnt dank Doppelpacker Weber gegen Jena - auch Geburtstagskind trifft
Ticker: TSV 1860 gewinnt dank Doppelpacker Weber gegen Jena - auch Geburtstagskind trifft
Ticker: Schlusspfiff! Doppelschlag in Hälfte zwei beschert Löwen eine Pleite
Ticker: Schlusspfiff! Doppelschlag in Hälfte zwei beschert Löwen eine Pleite
1860 II siegt trotz „blanker Angst“ - Wasserburg verliert Top-Spiel
1860 II siegt trotz „blanker Angst“ - Wasserburg verliert Top-Spiel
1860 im Free-TV: Diese Spiele gibt es in der Hinrunde live und umsonst
1860 im Free-TV: Diese Spiele gibt es in der Hinrunde live und umsonst

Kommentare