Nach Niederlage der Münchner gegen Karlsruhe

Löwen-Coach Bierofka appelliert an sein Team: „Wir müssen an uns glauben …“

+
Löwen-Trainer Daniel Bierofka sagt: „Irgendwann gewinnen wir wieder“

Das Ziel, den Klassenerhalt zu sichern, ist für den TSV 1860 München am Wochenende erneut in Gefahr geraten. Als Fan möchte man da verzweifeln. Als Trainer appelliert Daniel Bierofka an sein Team, genau das nicht zu tun.

Cordula Grün und andere Ballermann-Hits dröhnten aus der Kabine des siegreichen KSC. Beschwingte Profis liefen durch die Mixed-Zone, die Trikots in Textmarker-Orange über die Schulter gelegt. Einer mit hellblauem Jersey gesellte sich auch dazu; aus alter Verbundenheit blieb er erst mal beim Pulk der badischen Berichterstatter stehen. Danach und nebenan, gegenüber der Münchner Presse, stellte Jan Mauersberger, der Ex-Karlsruher, allerdings klar: „Von mir aus können sie ab sofort alle Spiele gewinnen. Aber heute wollte ich gewinnen, wollten wir gewinnen. Da ruhen alte Freundschaften natürlich für 90 Minuten.“

Zum vierten Mal in Folge mussten Mauersberger & Co. mit ansehen, wie ein Kontrahent gefühlt mühelos einen Zu-null-Sieg einheimste (zuvor Großaspach, Münster, Halle). Die Löwen waren auch am Samstag weit davon entfernt, die letzten Punkte auf dem Weg zum Klassenziel einzusammeln. Nicht so sehr vom Spielverlauf her – da blieb nach dem frühen 0:1 durch Pisots Glücksschuss (3.) lange alles offen, ehe Wanitzek in der Nachspielzeit den 0:2-Endstand perfekt machte. In puncto Leistung aber, da blieben erneut fast alle Löwen meilenweit von ihren eigenen Ansprüchen entfernt. Mauersberger: „Ich denke, wenn man das Spiel über 90 Minuten betrachtet, dann merkt man schon den Unterschied zu einer reifen Spitzenmannschaft.“

Mauersberger: „Dann merkt man den Unterschied zu einer Spitzenmannschaft“

Exemplarisch anzuführen wären jene beiden Profis, die schon zuletzt unfreiwillig in den Blickpunkt geraten waren. Efkan Bekiroglu (23), erstmals nach seiner Rotsperre wegen Spuckens dabei, zauderte in der 74. Minute so lange, bis seine Premiumchance dahin war. „Da hatte er drei Gedanken in seinem Kopf“, zeigte Trainer Daniel Bierofka Verständnis. Herbert Paul (25) schließlich setzte den stümperhaften Offensivbemühungen die Krone auf, indem er Mitte der zweiten Hälfte eine mit Gelb geahndete Schwalbe hinlegte – und sich später eine weitere Karte einhandelte.

Für den Rechtsverteidiger war es bereits der dritte Platzverweis in dieser Saison, was Mauersberger mit den Schultern zucken ließ. „Ich glaube, die zwei Situationen sind ein bisschen sinnbildlich“, sagte er: „Da haben wir uns mal super in den Strafraum reingespielt… Vielleicht muss man da einfach mal die Brechstange auspacken und den Ball aus 16 Metern aufs Tor jagen. Dann gibt’s weder die Gelbe noch die Rote Karte.“

Bilder und Noten vom Löwen-Spiel gegen den KSC: Viele Vierer - ein Sechser 

27.04.2019, Fussball 3. Liga : TSV 1860 München - Karlsruhe
Die Münchner Löwen unterliegen dem Karlsruher SC mit 0:2. Die Spieler-Noten finden Sie am Ende der Fotostrecke. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
27.04.2019, Fussball 3. Liga : TSV 1860 München - Karlsruhe
Die Münchner Löwen unterliegen dem Karlsruher SC mit 0:2. Die Spieler-Noten finden Sie am Ende der Fotostrecke. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
27.04.2019, Fussball 3. Liga : TSV 1860 München - Karlsruhe
Die Münchner Löwen unterliegen dem Karlsruher SC mit 0:2. Die Spieler-Noten finden Sie am Ende der Fotostrecke. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
27.04.2019, Fussball 3. Liga : TSV 1860 München - Karlsruhe
Die Münchner Löwen unterliegen dem Karlsruher SC mit 0:2. Die Spieler-Noten finden Sie am Ende der Fotostrecke. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
27.04.2019, Fussball 3. Liga : TSV 1860 München - Karlsruhe
Die Münchner Löwen unterliegen dem Karlsruher SC mit 0:2. Die Spieler-Noten finden Sie am Ende der Fotostrecke. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
27.04.2019, Fussball 3. Liga : TSV 1860 München - Karlsruhe
Die Münchner Löwen unterliegen dem Karlsruher SC mit 0:2. Die Spieler-Noten finden Sie am Ende der Fotostrecke. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
27.04.2019, Fussball 3. Liga : TSV 1860 München - Karlsruhe
Die Münchner Löwen unterliegen dem Karlsruher SC mit 0:2. Die Spieler-Noten finden Sie am Ende der Fotostrecke. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
27.04.2019, Fussball 3. Liga : TSV 1860 München - Karlsruhe
Die Münchner Löwen unterliegen dem Karlsruher SC mit 0:2. Die Spieler-Noten finden Sie am Ende der Fotostrecke. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
27.04.2019, Fussball 3. Liga : TSV 1860 München - Karlsruhe
Die Münchner Löwen unterliegen dem Karlsruher SC mit 0:2. Die Spieler-Noten finden Sie am Ende der Fotostrecke. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
27.04.2019, Fussball 3. Liga : TSV 1860 München - Karlsruhe
Die Münchner Löwen unterliegen dem Karlsruher SC mit 0:2. Die Spieler-Noten finden Sie am Ende der Fotostrecke. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
27.04.2019, Fussball 3. Liga : TSV 1860 München - Karlsruhe
Die Münchner Löwen unterliegen dem Karlsruher SC mit 0:2. Die Spieler-Noten finden Sie am Ende der Fotostrecke. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
27.04.2019, Fussball 3. Liga : TSV 1860 München - Karlsruhe
Die Münchner Löwen unterliegen dem Karlsruher SC mit 0:2. Die Spieler-Noten finden Sie am Ende der Fotostrecke. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
27.04.2019, Fussball 3. Liga : TSV 1860 München - Karlsruhe
Die Münchner Löwen unterliegen dem Karlsruher SC mit 0:2. Die Spieler-Noten finden Sie am Ende der Fotostrecke. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
27.04.2019, Fussball 3. Liga : TSV 1860 München - Karlsruhe
Die Münchner Löwen unterliegen dem Karlsruher SC mit 0:2. Die Spieler-Noten finden Sie am Ende der Fotostrecke. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
27.04.2019, Fussball 3. Liga : TSV 1860 München - Karlsruhe
Die Münchner Löwen unterliegen dem Karlsruher SC mit 0:2. Die Spieler-Noten finden Sie am Ende der Fotostrecke. © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
3 Liga TSV 1860 München - KSC Karlsruher sc Saison 2018 / 2019
Die Münchner Löwen unterliegen dem Karlsruher SC mit 0:2. Die Spieler-Noten finden Sie am Ende der Fotostrecke. © sampics / Stefan Matzke / Stefan Matzke
3 Liga TSV 1860 München - KSC Karlsruher sc Saison 2018 / 2019
Die Münchner Löwen unterliegen dem Karlsruher SC mit 0:2. Die Spieler-Noten finden Sie am Ende der Fotostrecke. © sampics / Stefan Matzke / Stefan Matzke
3 Liga TSV 1860 München - KSC Karlsruher sc Saison 2018 / 2019
Die Münchner Löwen unterliegen dem Karlsruher SC mit 0:2. Die Spieler-Noten finden Sie am Ende der Fotostrecke. © sampics / Stefan Matzke / Stefan Matzke
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Marco Hiller: Note 3 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Simon Lorenz: Note 4 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Jan Mauersberger: Note 4 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Herbert Paul: Note 5 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Phillipp Steinhart: Note 4 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Daniel Wein: Note 4 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Efkan Bekiroglu: Note 4 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Nico Karger: Note 5 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Stefan Lex: Note 4 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Sascha Mölders: Note 4 © Christina Pahnke / sampics / sampics
Prince Owusu: Note 6 © 
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Semi Belkahia (ab 46.): Note 3 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Benjamin Kindsvater (ab 65.): o.B. © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Markus Ziereis (ab 81.): o.B. © Christina Pahnke / sampics / sampics

Nachlässigkeiten in dieser Saisonphase können fatale Folgen haben, doch noch ruhen die Löwen gut auf ihrem 44-Punkte-Polster. Die Konkurrenz hat dafür gesorgt, dass die Abstiegszone drei Spieltage vor Schluss nicht um den Standort Giesing erweitert werden muss. Am Samstag in Zwickau könnte die weiterhin sehr abstrakte Gefahr bereits gebannt werden.

Bierofka baute einem drohenden Negativecho vor, indem er am Samstag verbal eine Wagenburg errichtete. „Es wird jetzt viel von außen kommen, das ist mir bewusst“ sagte er: „Das Allerwichtigste ist, dass wir jetzt nicht den Glauben verlieren.“

Stimmen Sie ab: Wer war gegen Karlsruhe der beste Löwen-Spieler?

Auch interessant:

Meistgelesen

Das Ringen um die 60-Zukunft: Ismaik sagt München-Besuch ab
Das Ringen um die 60-Zukunft: Ismaik sagt München-Besuch ab
Die blaue Mängelliste - Darum tut sich 1860 so schwer
Die blaue Mängelliste - Darum tut sich 1860 so schwer
Toto-Pokal: Hiller wird zum Helden! Löwen siegen im Elfer-Krimi
Toto-Pokal: Hiller wird zum Helden! Löwen siegen im Elfer-Krimi
1860 siegt gegen Unterhaching: Hiller wird zum Pokal-Held
1860 siegt gegen Unterhaching: Hiller wird zum Pokal-Held

Kommentare