#Löwenclubtour

So unterstützt Timo Gebhart die Löwen in Nürnberg

Auf dem Platz kann Timo Gebhart dem TSV 1860 München aktuell leider nicht helfen. In Nürnberg vor Ort ist der Zehner trotzdem - als Fan.

München - Gegen den 1.FC Nürnberg II hätte Timo Gebhart bestimmt gerne gespielt. Auch wenn es nur die Zweitvertetung ist, sind Spiele gegen den Ex-Club immer etwas besonderes. Wegen einer Achillessehnenentzündung fällt das Wiedersehen mit dem FCN aus - zumindest auf dem Platz.

Im Stadion in Nürnberg wird der Spielmacher der Löwen wohl dennoch sein. Darauf lässt zumindest ein Instagram-Post des 28-Jährigen schließen. Darauf sind er und ein anderer Mann zu sehen, der sich mit einem Löwenschal vermummt hat.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#LÖWENCLUBTOUR

Ein Beitrag geteilt von Timo Gebhart (@timo_gebhart) am

Auch Gebhart trägt einen 1860-Schal um den Hals und hat den Post mit dem Hashtag #LÖWENCLUBTOUR versehen. Da das Foto mutmaßlich auf der Rückbank eines Autos aufgenommen wurde, deutet alles darauf hin, dass der Ex-Nürnberger seine Löwen auswärts unterstützen wird. Bleibt zu hoffen, dass er das in naher Zukunft auch wieder von der Zehnerposition statt von der Tribüne tun kann.

1. FC Nürnberg II gegen den TSV 1860 München im Live-Ticker

sh

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram

Auch interessant:

Meistgelesen

Facebook-Ranking der Zweitliga-Saison: 1860 in den Top fünf
1860 München
Facebook-Ranking der Zweitliga-Saison: 1860 in den Top fünf
Facebook-Ranking der Zweitliga-Saison: 1860 in den Top fünf
TSV 1860 verschenkt Sieg gegen SC Verl -  Sonntagsschuss trifft die Löwen mitten ins Herz
1860 München
TSV 1860 verschenkt Sieg gegen SC Verl - Sonntagsschuss trifft die Löwen mitten ins Herz
TSV 1860 verschenkt Sieg gegen SC Verl - Sonntagsschuss trifft die Löwen mitten ins Herz

Kommentare