Ex SV Planegg-Krailling Spieler Szekely gelangt über die erste ungarische Liga zu den Löwen

TSV 1860 München: Torhüter unterschreibt Profivertrag

2013 durfte György Szekely noch von 60-Legende Gabor Kiraly lernen.
+
2013 durfte György Szekely noch von 60-Legende Gabor Kiraly lernen.

Der Torwart György Szekely unterschreibt einen Profivertrag beim TSV 1860 München. 2018 kehrte der 25-Jährige zu den Münchner Löwen zurück.

Fußball-Drittligist TSV 1860 München trainiert seit gut einer Woche wieder. Mit dabei ist ein ehemaliger Jugendspieler des SV Planegg-Krailling. Torhüter György Szekely spielte bis zur U17 an der Hofmarkstraße, ehe er den Schritt in die Nachwuchsabteilung der Löwen wagte. Nachdem der 25-Jährige zwischenzeitlich in der ersten ungarischen Liga gespielt hatte, kehrte er 2018 zur Reserve der Sechziger zurück. Jetzt unterschrieb er einen Profivertrag.  

(“Michael Grözinger“)

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Kommentare