1. hallo-muenchen-de
  2. Sport
  3. 1860 München

Löwen-Legende Hofmann „gesprächsbereit“ für neue Aufgabe

Erstellt:

Von: Korbinian Kothny

Kommentare

Michael Hofmann äußert sich zu seiner Zukunft.
Michael Hofmann äußert sich zu seiner Zukunft. © Imago images

Im Januar 2022 trennten sich Türkgücü und Michi Hofmann einvernehmlich. Nach dem Aus seines Ex-Klubs schließt der Ex-Löwe eine neue Aufgabe nicht aus.

München - „Wenn eine Option kommt, dann ist man auch gesprächsbereit. Die Leidenschaft ist weiter gegeben“, erklärt Michael Hofmann seine Zukunftspläne bei „Magenta TV“.

Die Löwen-Legende und Türkgücü München trennten sich Anfang des Jahres einvernehmlich nach „viereinhalb überragenden Jahren“. Seitdem ist der ehemalige Bundesliga-Keeper ohne Job im Profibereich.

Michael Hofmann sieht seine neue Aufgabe auf dem Platz

„Derzeit bin ich an mehreren kleineren Projekten beteiligt und auch mit viel Spaß und Freude im Nachwuchs engagiert“, sagt der 49-Jährige. Dennoch zieht es Hofmann in der Zukunft wieder auf den Platz.

„Man ist durch die Lebenserfahrung natürlich geschult und hat die Qualifikationen. Ich stehe aber primär am liebsten schon auf dem Feld und gebe dort meine Qualität weiter“, erklärt der ehemalige Torwarttrainer von Türkgücü München.

Wo es den gebürtigen Bayreuther dabei hinziehen wird, ist noch völlig unklar. Derzeit ist Hofmann des Öfteren als Experte bei Magenta zu sehen und äußerte sich in der vergangenen Woche auch bei „Sky Sports News HD“ zum Aus seines Ex-Klubs. (kk) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare