1. hallo-muenchen-de
  2. Sport
  3. 1860 München

TSV 1860: Bender-Zwillinge kommen zurück - „Der Kontakt ist nie abgerissen“

Erstellt:

Von: Moritz Bletzinger

Kommentare

Stehen vor ihrer Rückkehr zum TSV 1860 München: Sven (l.) und Lars Bender.
Stehen vor ihrer Rückkehr zum TSV 1860 München: Sven (l.) und Lars Bender. © Imago/Peter Schatz

Lars und Sven Bender sind bald wieder Löwen. Die beiden Ex-Profis kehren ins NLZ ihres Ausbildungsvereins zurück.

München - Sie waren einst die Aushängeschilder des TSV 1860 München und sollen es jetzt wieder werden: Lars und Sven Bender. Nach Informationen der „Bild“ kehren die beiden Ex-Profis nach Giesing zurück.

Mentoren für die Junglöwen: Bender-Zwillinge steigen ins 1860-NLZ ein

Lars und Sven Bender werden demnach Mentoren im Nachwuchsleistungszentrum und sollen den heutigen Junglöwen mit ihrer Erfahrung zur Seite stehen. Außerdem sind demnach repräsentative Termine für den TSV 1860 geplant. In Vereinskreisen sind die beiden ehemaligen Ex-Bundesliga-Stars nach wie vor hoch geschätzt und auch den Fans dürfte die Rückkehr der Bender-Zwillinge gefallen. Schon im Mai hatte es erste Gespräche mit dem TSV 1860 gegeben.

„Der Kontakt zu den beiden ist nie abgerissen, es sind beeindruckende Karrieren, die sie hingelegt haben“, schwärmt Löwen-Sportchef Günther Gorenzel in der „Bild“, „zwei ganz bodenständige, außergewöhnliche Fußballer. Ich gehöre sicher zu ihren größten Fans. Von beiden hängt bei mir Flur jeweils ein Dortmund- und ein Leverkusen-Jersey.“

Lars und Sven Bender zurück zum TSV 1860 München: Gorenzel begleitete bereits ihren Profi-Durchbruch

Wuchsen beim TSV 1860 München auf und wurden zu Stars: Sven (l.) und Lars Bender.
Wuchsen beim TSV 1860 München auf und wurden zu Stars: Sven (l.) und Lars Bender. © Imago/Frinke

Gorenzel war der Co-Trainer von Lars und Sven Bender, als sie 2006 den Profi-Durchbruch bei den Löwen schafften. Sicherlich ist der Sportchef nicht ganz unbeteiligt an ihrer Giesing-Rückkehr. Den Nachwuchsbereich bei 1860 München leitet aber Manfred Paula, der aktuell nicht für ein Statement zu erreichen ist.

Für die Bender-Zwilllinge ist das neuerliche Engagement bei den Löwen gewissermaßen auch die Rückkehr in den Profifußball. Vor der Saison haben sie ihr Comeback bei Heimatverein TSV Brannenburg in der Kreisklasse gefeiert. In der Kreisklasse haben sie den Aufstieg allerdings verpasst. (moe)

Auch interessant

Kommentare