Aktion mit der „Bayerischen“

Gute Nachrichten für alle 1860-Fans - „Löwenrudel hält zusammen“

+
1860-Vizepräsident Hans Sitzberger (l.) überreicht Martin Gräfer (r.), Vorstand der Bayerischen, ein gerahmtes Trikot als Hauptförderer des TSV München von 1860 e.V..

Beim TSV 1860 München gibt es gute Neuigkeiten zu verkünden. So hat der Verein aufgrund einer Aktion mit seinem Hauptsponsor viele neue Fans zu verzeichnen.

München - Der TSV 1860 München darf sich über viele neue Mitglieder freuen. Wie der Münchner Verein in einer Pressemitteilung bekannt gab, hat sich die Aktion, die die Löwen gemeinsam mit ihrem Hauptsponsor „Die Bayerische“ lancierten, mehr als gelohnt. 

Die Aktion „Gestalte die Zukunft des Vereins“ brachte dem TSV 1860 insgesamt 3.478 neue Mitglieder. Die Versicherung „Die Bayerische“ übernahm ab Juni letzten Jahres bis Ende 2017 die Aufnahmegebühr für Neumitglieder - und das unabhängig von der Abteilung und der Art der Mitgliedschaft. Damit haben die Blauen nun insgesamt 22.207 Mitglieder.

Reisinger: Das Löwenrudel hält auch in schwierigen Zeiten zusammen“

„Der TSV 1860 München und die Löwenfamilie insgesamt sind uns sehr ans Herz gewachsen. Wir freuen uns nicht nur als Förderer, sondern auch als Fans, dass wir den Verein unterstützen können und sind stolz, etwas zum Mitgliederwachstum beigetragen zu haben“, sagt Martin Gräfer, Vorstand der Bayerischen.

„Wir sind sehr glücklich, einen derart starken und engagierten Partner wie die Bayerische an unserer Seite zu wissen“, ergänzt Robert Reisinger, Präsident des TSV 1860 München. „Die große Zahl der neugewonnenen Mitglieder zeigt, dass das Löwenrudel auch in schwierigen Zeiten zusammenhält und was man gemeinsam für den Verein erreichen kann.“

„Werden aktiv an der Neuausrichtung mitarbeiten“

Die „Bayerische“ mit Sitz in München ist nicht nur Hauptsponsor der Fußballabteilung des TSV, sondern auch offizieller Hauptförderer des Vereins TSV München von 1860 e.v. - das Engagement umfasst somit alle Abteilungen. Speziell für die Fußballabteilung gibt es weitere gute Nachrichten: Die Bayerische fördert auch das Wintertrainingslager der Regionalliga-Fußballer nahe Valencia. Das soll eine optimale Vorbereitung auf die Rückrunde ermöglichen.

„Wir werden auch in Zukunft aktiv an der Neuausrichtung der Löwen mitarbeiten und unseren Beitrag für eine erfolgreiche Zukunft leisten. Ausdrücklich unterstützen wir den eingeschlagenen Weg der Geschäftsführung der KGaA und freuen uns auf weitere Sponsoren und Förderer des TSV“, ergänzt Martin Gräfer. Eine Pressemitteilung, die alle Fans der Löwen freuen dürfte.

Hier finden Sie alle Termine der Löwen in der Winterpause in der Übersicht.

WhatsApp-News zum TSV 1860 gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für Löwen-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Löwen direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

sdm

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

1860-Trainingslager im News-Ticker: Löwen im Testspiel kaum zu bremsen
1860-Trainingslager im News-Ticker: Löwen im Testspiel kaum zu bremsen
Pongracic-Wechsel fix: Neuer Geldregen für 1860 - Gorenzel: „nach oben orientieren“
Pongracic-Wechsel fix: Neuer Geldregen für 1860 - Gorenzel: „nach oben orientieren“
Sascha Mölders ist auf Abschiedstournee - 1860 hat aber andere Pläne
Sascha Mölders ist auf Abschiedstournee - 1860 hat aber andere Pläne
Dennis Dressel: Neuer Junior-Chef beim TSV 1860 
Dennis Dressel: Neuer Junior-Chef beim TSV 1860 

Kommentare