Schon am Mittwoch dabei?

Ludwig-Berater: "Die Gespräche laufen"

+
Spielszene aus dem Januar 2010: Andreas Ludwig (l.) im Hoffenheim-Dress im Duell mit dem damaligen Bayern-Stürmer Miroslav Klose.

München - Aller guten Dinge sind drei? Vielleicht stimmt das bei den Löwen. Bereits am Mittwoch könnte Andreas Ludwig als dritte Winter-Neuverpflichtung ins Training einsteigen.

tz.de als App:

Zur iPhone-App

Zur Android-App

Zur Windows-App

Friedhelm Funkel wünscht sich noch einen schnellen, flexiblen Offensivspieler. „Ich habe da jemanden im Auge“, sagte der Coach zum Abschluss des Trainingslagers in Belek. Am Montag wurde der Name des Kandidaten publik. Der kicker  berichtete in seiner Printausgabe, dass die Löwen an einer Leihe des 23-jährigen Hoffenheimers Andreas Ludwig interessiert seien. 1860-Sportchef Florian Hinterberger wollte das Interesse nicht dementieren. „Kein Kommentar“, sagte er auf tz-Nachfrage am Flughafen in Antalya – und lächelte (wir berichteten). Ludwigs Berater, Ex-Profi Silvio Meißner, bestätigte der SZ  am späten Nachmittag: „Die Gespräche laufen. Als er (Ludwig) vor einem Jahr seinen Vertrag (bis 2015) verlängert hat, war eigentlich gedacht, dass er den Sprung zu den Profis schafft.“ Nun winkt zumindest die Zweite Liga.

Sechs Bundesligaspiele hat Ludwig bislang für die Kraichgauer absolviert, das bislang letzte am 11. Mai 2013 beim 1:4 gegen den HSV. In dieser Saison kam der robuste, 1,72 Meter große und 68 Kilo schwere Offensivmann lediglich im Hoffenheimer Regionalligateam zum Einsatz, schoss in sieben Spielen ein Tor. Die Löwen waren beim 0:3 in Hoffenheim am 16. Januar auf den gebürtigen Ulmer aufmerksam geworden, der in der 70. Minute beim Stand von 0:1 eingewechselt wurde.

Aus diesen Bildern tropft der Schweiß

Nicht nur auf dem Rasen ging es im Belek-Trainingslager zur Sache - auch im Kraftraum gaben die Profis alles: die Bilder. © sampics / Stefan Matzke
Nicht nur auf dem Rasen ging es im Belek-Trainingslager zur Sache - auch im Kraftraum gaben die Profis alles: die Bilder. © sampics / Stefan Matzke
Nicht nur auf dem Rasen ging es im Belek-Trainingslager zur Sache - auch im Kraftraum gaben die Profis alles: die Bilder. © sampics / Stefan Matzke
Nicht nur auf dem Rasen ging es im Belek-Trainingslager zur Sache - auch im Kraftraum gaben die Profis alles: die Bilder. © sampics / Stefan Matzke
Nicht nur auf dem Rasen ging es im Belek-Trainingslager zur Sache - auch im Kraftraum gaben die Profis alles: die Bilder. © sampics / Stefan Matzke
Nicht nur auf dem Rasen ging es im Belek-Trainingslager zur Sache - auch im Kraftraum gaben die Profis alles: die Bilder. © sampics / Stefan Matzke
Nicht nur auf dem Rasen ging es im Belek-Trainingslager zur Sache - auch im Kraftraum gaben die Profis alles: die Bilder. © sampics / Stefan Matzke
Nicht nur auf dem Rasen ging es im Belek-Trainingslager zur Sache - auch im Kraftraum gaben die Profis alles: die Bilder. © sampics / Stefan Matzke
Nicht nur auf dem Rasen ging es im Belek-Trainingslager zur Sache - auch im Kraftraum gaben die Profis alles: die Bilder. © sampics / Stefan Matzke
Nicht nur auf dem Rasen ging es im Belek-Trainingslager zur Sache - auch im Kraftraum gaben die Profis alles: die Bilder. © sampics / Stefan Matzke
Nicht nur auf dem Rasen ging es im Belek-Trainingslager zur Sache - auch im Kraftraum gaben die Profis alles: die Bilder. © sampics / Stefan Matzke
Nicht nur auf dem Rasen ging es im Belek-Trainingslager zur Sache - auch im Kraftraum gaben die Profis alles: die Bilder. © sampics / Stefan Matzke
Nicht nur auf dem Rasen ging es im Belek-Trainingslager zur Sache - auch im Kraftraum gaben die Profis alles: die Bilder. © sampics / Stefan Matzke
Nicht nur auf dem Rasen ging es im Belek-Trainingslager zur Sache - auch im Kraftraum gaben die Profis alles: die Bilder. © sampics / Stefan Matzke
Nicht nur auf dem Rasen ging es im Belek-Trainingslager zur Sache - auch im Kraftraum gaben die Profis alles: die Bilder. © sampics / Stefan Matzke
Nicht nur auf dem Rasen ging es im Belek-Trainingslager zur Sache - auch im Kraftraum gaben die Profis alles: die Bilder. © sampics / Stefan Matzke
Nicht nur auf dem Rasen ging es im Belek-Trainingslager zur Sache - auch im Kraftraum gaben die Profis alles: die Bilder. © sampics / Stefan Matzke
Nicht nur auf dem Rasen ging es im Belek-Trainingslager zur Sache - auch im Kraftraum gaben die Profis alles: die Bilder. © sampics / Stefan Matzke
Nicht nur auf dem Rasen ging es im Belek-Trainingslager zur Sache - auch im Kraftraum gaben die Profis alles: die Bilder. © sampics / Stefan Matzke
Nicht nur auf dem Rasen ging es im Belek-Trainingslager zur Sache - auch im Kraftraum gaben die Profis alles: die Bilder. © sampics / Stefan Matzke
Nicht nur auf dem Rasen ging es im Belek-Trainingslager zur Sache - auch im Kraftraum gaben die Profis alles: die Bilder. © sampics / Stefan Matzke
Nicht nur auf dem Rasen ging es im Belek-Trainingslager zur Sache - auch im Kraftraum gaben die Profis alles: die Bilder. © sampics / Stefan Matzke

Für einen Transfer Ludwigs spricht, dass Hinterberger einen Zusammenhang mit dem angedachten Verkauf von Marin Tomasov ausschloss. Bei dem Kandidaten handele es sich um einen Spieler in einer anderen Gehaltskategorie. Würde passen. Ob Ludwig schon zum nächsten 1860-Training am Mittwoch um 15 Uhr aufkreuzt?

lk

Quelle: tz

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wiederanpfiff nach Corona: Löwen müssen zum Neustart auf Berzel verzichten
Wiederanpfiff nach Corona: Löwen müssen zum Neustart auf Berzel verzichten
3. Liga startet! Abfuhr für die Schlussmacher
3. Liga startet! Abfuhr für die Schlussmacher
TSV 1860: Zwei Kandidaten für Scharold-Nachfolge
TSV 1860: Zwei Kandidaten für Scharold-Nachfolge
SpVgg Bayreuth lockt Markus Ziereis
SpVgg Bayreuth lockt Markus Ziereis

Kommentare