Zweiter Auftritt als Drittligist

Der Ticker zum Nachlesen: Mölders macht‘s - Löwen entgehen der Blamage gegen Freising nur knapp

Das zweite Testspiel des TSV 1860 München führt den Drittliga-Aufsteiger zum SC Eintracht Freising. Wir berichten im Live-Ticker vom Spiel in der Savoyer Au.

Freising - Nur fünf Tage nach dem Trainingsauftakt steht für den TSV 1860 am Samstag das zweite Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison in der 3. Liga an. Nach dem klaren 10:1-Erfolg beim BSC Sendling am Mittwoch geht es diesmal zum SC Eintracht Freising. Anstoß im Stadion Savoyer Au an der Roider-Jackl-Straße 4 ist am Samstag um 15 Uhr. Schon vor einem Jahr gastierten die Löwen dort, sie gewannen mit 4:0 gegen den SEF.

Für einen Neuzugang der Löwen wird das Gastspiel in Freising eine Rückkehr in seine Vergangenheit sein. Die Rede ist von Stefan Lex, den 1860 aus Ingolstadt an die Isar geholt hat. Der 28 Jahre alte Eittinger kommt aus der Jugend des SEF – und spielte mit 19 Jahren auch eine Saison in der ersten Mannschaft der Freisinger. Lex, der mit der Nummer 7 auflaufen wird, dürfte auch bei den Zuschauern im Fokus stehen.

Die Löwen werden in Freising wohl mit ihren neuen Heimtrikots antreten, die am Mittwoch vorgestellt wurden. Zu Hause setzt 1860 weiterhin auf ein klassisches Hellblau, auswärts hält eine neue Farbe Einzug auf den Leiberln. Die Auswärtstrikots hatten schon in Sendling ihre Premiere gefeiert.

fw

Rubriklistenbild: © MIS/fw

Auch interessant:

Meistgelesen

FC Memmingen startet Vorverkauf für Pokalkracher gegen Sechzig
FC Memmingen startet Vorverkauf für Pokalkracher gegen Sechzig
Löwen-Finanzboss Scharold schmeißt kurz vor Schluss hin: „Bergsteiger kennen das“
Löwen-Finanzboss Scharold schmeißt kurz vor Schluss hin: „Bergsteiger kennen das“
Wie planen die Löwen mit Rieder? „Es hängt vor allem vom FC Augsburg ab“
Wie planen die Löwen mit Rieder? „Es hängt vor allem vom FC Augsburg ab“
Löwen mit Remis-Serie: Schneckenrennen in der 3. Liga - Will denn niemand aufsteigen?
Löwen mit Remis-Serie: Schneckenrennen in der 3. Liga - Will denn niemand aufsteigen?

Kommentare