Mendler fällt aus

Hiobsbotschaft für 1860-Gegner Sandhausen

+
Markus Mendler, hier noch im mTrikot des 1. FC Nürnberg, erlitt einen Riss des Außenmeniskus im linken Knie.

Sandhausen - Schock für den SV Sandhausen vor dem Gastspiel des TSV 1860 im Hardtwaldstadion: Für Markus Mendler ist die Saison vorzeitig beendet.

Der Mittelfeldspieler zog sich im Training einen Riss des Außenmeniskus im linken Knie zu und fällt etwa sechs Monate aus, teilte der Verein am Freitag mit. Sandhausen hatte Mendler im Januar vom Bundesligisten 1. FC Nürnberg bis Saisonende ausgeliehen. Bisher bestritt der U-20-Nationalspieler erst zwei Spiele für die Kurpfälzer.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

3. Liga: Unsere zehn Top-Talente aus Oberbayern
3. Liga: Unsere zehn Top-Talente aus Oberbayern
Drei Meisterlöwen und ihr Blick auf die Corona-Krise: „Am Dienstag lasse ich mich testen“
Drei Meisterlöwen und ihr Blick auf die Corona-Krise: „Am Dienstag lasse ich mich testen“
Löwen-Profi sorgt mit Manta-Manta-Video zur Corona-Pause für Mega-Lacher - und zitiert einen FC-Bayern-Star
Löwen-Profi sorgt mit Manta-Manta-Video zur Corona-Pause für Mega-Lacher - und zitiert einen FC-Bayern-Star
„Das Schlimmste ist die Ungewissheit“: Löwen-Allesfahrer über Corona
„Das Schlimmste ist die Ungewissheit“: Löwen-Allesfahrer über Corona

Kommentare