Knipser Lienen: Er könnte schon am Freitag spielen

München - Nach seinem spektakulären Kopfballtor im internen Trainingsspiel könnte Ewald Lienen höchstselbst die 1860-Stürmernot lösen und schon am Freitag gegen Hansa Rostock auflaufen - rein theoretisch.

Lesen Sie auch:

Lienen erzielt Kopfballtor

Am Montag hatte der einstige Top-Bundesligaspieler im Löwen-Training mit einem Traumtor (siehe Video unten) bewiesen, dass er nichts verlernt hat. Seine Stürmer hingegen befinden sich in der Krise - deswegen hat sich Lienen einen neuen Angreifer gewünscht. Theoretisch könnte er selbst die Sturmmisere lösen: Er könnte schon am kommenden Freitag in der Allianz Arena gegen Hansa Rostock im 1860-Trikot auflaufen!

Das Regelwerk würde ein Comeback erlauben, und zwar schon am Freitag im Löwen-Dress, bestätigt Stefan Schneider, Abteilungsleiter der Passabteilung beim Bayerischen Fußballverband. Lienen habe derzeit sogar noch einen gültigen Spielerpass, allerdings für den MSV Duisburg. Dort wurde der damals 38-Jährige im Juli 1992 in den Amateurstatus gesetzt. Da er über ein halbes Jahr lang nicht gespielt hat, könne er ablösefrei wechseln, sagt Schneider: "Wenn der TSV 1860 einen Antrag mit allen Unterlagen schicken würde und Duisburg Lienens Pass zurückschickt, dann würde das schnell vonstattengehen, und er könnte schon am Freitag auflaufen."

Hier sehen Sie noch mal das Video vom Traumtor des 56-jährigen "Kopfballungeheuers" - gleichzeitig der Beweis: Alter schützt vor Toren nicht.

Auch interessant:

Meistgelesen

Nach Löwen-Wahnsinn gegen Duisburg - Mölders: „Uns verdrängt niemand mehr“
Nach Löwen-Wahnsinn gegen Duisburg - Mölders: „Uns verdrängt niemand mehr“
TSV 1860 München rutscht auf Platz sechs ab
TSV 1860 München rutscht auf Platz sechs ab
TSV 1860 gegen Würzburg im Ticker: Zwei dicke Patzer schocken die Löwen
TSV 1860 gegen Würzburg im Ticker: Zwei dicke Patzer schocken die Löwen
1860-Trainer mit „Arsch“-Appell - Erlegt Duisburg-Held Owusu auch die Roten Teufel?
1860-Trainer mit „Arsch“-Appell - Erlegt Duisburg-Held Owusu auch die Roten Teufel?

Kommentare