Sascha Rösler: Wirbelwind, Führungsspieler und Aufstiegsspezialist

01_roesler
1 von 42
Der Vertrag des Mittelfeldspielers läuft bis 30. Juni 2010.
02_roesler_1
2 von 42
Der offensive Mittelfeldmann ist Führungsspieler ...
03_roesler
3 von 42
... und hat Kapitänserfahrung in der Bundesliga.
05_ulm
4 von 42
Sascha Rösler wurde am 28. Oktober 1977 in Tettnang am Bodensee geboren und begann als Bub beim TSV Meckenbeuren mit dem Kicken.
06_ulm
5 von 42
Über den VfB Friedrichshafen landete er im Jahr 1995 beim SSV Ulm 1846, wo er zum Profispieler reifte.
07_ulm
6 von 42
Im Alter von 20 Jahren stieg er mit den Ulmern von der Regionalliga in die zweite Bundesliga auf und schaffte mit den Schwaben den Durchmarsch in die Bundesliga, wo er sich plötzlich Teams wie dem FC Schalke 04 gegenüber sah.
08_meter
7 von 42
Schon damals kämpfte er um jeden Ball und jeden Meter.
09_u21
8 von 42
Rösler machte auch die DFB-Trainer auf sich aufmerksam.

Auch interessant:

Meistgelesen

TSV 1860 München: Marc Pfeifer der neue Hoffnungsträger
TSV 1860 München: Marc Pfeifer der neue Hoffnungsträger
So schafft es der TSV 1860 noch in die Relegation - „Müssen auf den Fußballgott hoffen“
So schafft es der TSV 1860 noch in die Relegation - „Müssen auf den Fußballgott hoffen“
TSV 1860: Als Test für die Bundesliga - Relegation mit Fans?
TSV 1860: Als Test für die Bundesliga - Relegation mit Fans?
Kommentar zum TSV 1860: Auch ohne Aufstieg viele Gewinner
Kommentar zum TSV 1860: Auch ohne Aufstieg viele Gewinner

Kommentare