Lauth: Muss meine Torquote steigern

+
Vater Hans war bei Sohnemann Benny zu Besuch.

Arona - Teneriffa. Für Benny Lauth (27) war die Insel vor einem Jahr der Ausgangspunkt auf seiner Reise zurück zu den Löwen.

Mit Hannover weilte er im Trainingslager im Norden, als sich Stefan Reuter ins Auto setzte und vom 1860-Quartier im Süden zum damaligen 96-Manager Christian Hochstätter düste, um lose wegen eines Transfers anzufragen. Ein halbes Jahr später war Benny wieder ein Löwe. Eine Entscheidung, die er bis heute nicht bereut hat.

„Ich fühle mich gebraucht“, erzählt er in der Lobby des Hotels Villa Cortes. „Im Gegensatz zu Hannover bin ich hier Teil einer Mannschaft und kann Einfluss auf die Ergebnisse nehmen.“ Seine Hinrunden-Bilanz beurteilt Lauth trotzdem als suboptimal: „Zehn Tore wären möglich gewesen. Sechs sind zu wenig. Die Quote will ich in der Rückrunde steigern!“ Damit doch noch was geht? „Wenn die Liga so wild bleibt und wir Konstanz reinkriegen, dann können wir sicher noch mal oben rankommen“, glaubt Benny. Andererseits gefällt ihm der Slogan von Rainer Beeck Einspielen für den Aufstieg. „Im nächsten Jahr wollen wir zu den Mannschaften gehören, die um den Aufstieg mitspielen. Aber jetzt haben wir erst das Ziel, den HSV aus dem Pokal zu werfen.“

Zwölf Tage sind’s noch bis zum K.o.-Match bei Bennys Ex-Klub, wo er „bis aufs letzte halbe Jahr unter Thomas Doll eine schöne Zeit“ verlebte. Eine Million Euro winken den Löwen beim Einzug ins Viertelfinale. Lauth: „Jeder Spieler weiß, dass er dem Verein mit einem Sieg enorm weiterhelfen könnte. Das ist zusätzliche Motivation.“

lk

Quelle: tz

Quelle: tz

Auch interessant:

Meistgelesen

FC Memmingen startet Vorverkauf für Pokalkracher gegen Sechzig
FC Memmingen startet Vorverkauf für Pokalkracher gegen Sechzig
Löwen-Finanzboss Scharold schmeißt kurz vor Schluss hin: „Bergsteiger kennen das“
Löwen-Finanzboss Scharold schmeißt kurz vor Schluss hin: „Bergsteiger kennen das“
Wie planen die Löwen mit Rieder? „Es hängt vor allem vom FC Augsburg ab“
Wie planen die Löwen mit Rieder? „Es hängt vor allem vom FC Augsburg ab“
Diskussion ums Löwen-Budget: „Die Bayerische“-Vorstand bezieht Stellung
Diskussion ums Löwen-Budget: „Die Bayerische“-Vorstand bezieht Stellung

Kommentare