Göktan: Verfahren wurde eingestellt!

Berkant Göktan will wieder Fußball spielen.
+
Berkant Göktan will wieder Fußball spielen.

Berkant Göktan hatte ja so einige Probleme am Hals – eines davon ist er los.

Das Kokain-Verfahren gegen den entlassenen Löwenspieler wurde eingestellt, da ihm „konkreter Besitz und Erwerb nicht nachgewiesen werden konnte“, wie sein Anwalt Walter Lechner der tz sagte. Damit handele es sich bei seinem Missbrauch um einen „straflosen Eigenverbrauch“.

Vom Publikumsliebling zum Problemfall: Bilder aus der guten, alten Zeit von Berkant Göktan

01_go
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © sampics
02_go
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © sampics
03_go
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © sampics
04_go
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © sampics
05_go
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © sampics
06_go
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © sampics
07_go
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © sampics
08_go
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © sampics
09_go
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © sampics
10_go
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © sampics
11_go
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © sampics
12_go
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © sampics
13_go
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © sampics
14_go
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © sampics
15_go
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © sampics
16_go
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © sampics
17_go
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © sampics
18_go
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © sampics
19_go
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © sampics
20_go
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © sampics
21_dpa_1
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © dpa
22_dpa
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © dpa
23_dpa
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © dpa
24_dpa
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © dpa
25_dpa
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © dpa
26_dpa
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © dpa
27_dpa
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © dpa
28_dpa
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © dpa
29_dpa
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © dpa
30_dpa
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © dpa
31_dpa
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © dpa
32_dpa
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © dpa
33_dpa
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © dpa
34_dpa
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © dpa
35_dpa
Seine letzten Monate beim TSV 1860 waren geprägt von Verletzungen und Querelen und gipfelten am Dienstag, 21. Oktober in einer fristlosen Kündigung wegen Kokainmissbrauchs. Doch lange Zeit war es eine glückliche Zusammenarbeit zwischen dem TSV 1860 und Berkant Göktan. Hier können Sie in positiven Erinnerungen an den einstigen Publikumsliebling schwelgen, der in 37 Spielen 20 Zweitligatore für die Löwen erzielte. © dpa

Lesen Sie auch:

Kokain-Skandal um Berkant Göktan

Göktan: Die Erklärung seines Anwalts im Wortlaut

Göktan: Die Erklärung des TSV 1860 im Wortlaut

Göktan: Sprachlos in München

Fall Göktan für den DFB erledigt

Und noch eine gute Nachricht für Göktan: „Einige Vereine haben sich schon bei mir gemeldet“, sagte Lechner: „Berkant arbeitet an seinem Comeback, er trainiert wieder. Wenn am 1. Juli seine Strafe abläuft, will er wieder spielen. Und er ist zuversichtlich, dass er das auch schafft!“

kh

Quelle: tz

Quelle: tz

Auch interessant:

Meistgelesen

FC Bayern II - TSV 1860: Spektakel in der Schlussphase - Fans mit Feuerwerk am Stadion
FC Bayern II - TSV 1860: Spektakel in der Schlussphase - Fans mit Feuerwerk am Stadion
TSV 1860 - Haching im Ticker: Dreierpack! Löwen nehmen Haching auseinander - Wirbel um Köllner
TSV 1860 - Haching im Ticker: Dreierpack! Löwen nehmen Haching auseinander - Wirbel um Köllner
TSV 1860 München: Marc Pfeifer der neue Hoffnungsträger
TSV 1860 München: Marc Pfeifer der neue Hoffnungsträger
So schafft es der TSV 1860 noch in die Relegation - „Müssen auf den Fußballgott hoffen“
So schafft es der TSV 1860 noch in die Relegation - „Müssen auf den Fußballgott hoffen“

Kommentare