1. hallo-muenchen-de
  2. Sport
  3. 1860 München

Gibt's bei 1860 noch einen Überraschungsdeal?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

München - Guillermo Vallori verstärkt die Löwen. Das wurde am Montag überraschend bekanntgegeben. Folgt heute ein weiterer Zugang? Das scheint unwahrscheinlich - aber nicht unmöglich.

Die Ansage am Donnerstagabend war klar: Alle Transfer-Bemühungen seien ohne Wenn und Aber gestoppt, verlautete von der Grünwalder Straße.

Am Montag folgte die Rolle rückwärts: Plötzlich wurde doch noch Innenverteidiger Guillermo Vallori (29) verpflichtet, dem die Löwen eigentlich am Donnerstag abgesagt hatten.

Doch noch ein Neuzugang! Guillermo Vallori verstärkt die Löwen

Dass es der einzige Winter-Transfer bleibt, haben die Löwen am Montag wohlgemerkt nicht betont. Ein weiterer Deal an diesem Dienstag vor Ablauf der Transfer-Frist scheint sehr unwahrscheinlich - aber nicht völlig unmöglich. Vielleicht haben sich die Verantwortlichen hinter den Kulissen doch noch mit Investor Hasan Ismaik kurzgeschlossen, um dem Team einen weiteren neuen Spieler zu gönnen. Unverhofft kommt oft - auch und gerade bei den Löwen.

Spannend wird's um zwölf Uhr. Dann veröffentlicht die DFL ihre Transferliste. Möglicherweise taucht dabei ja der Name einer der Löwen-Kandidaten auf, etwa jener von Georgios Tzavelas (Eintracht Frankfurt).

Über alle Gerüchte - nicht nur bei den Löwen - informieren wir Sie laufend in unserem Live-Ticker.

ZUM TRANSFER-TICKER

Auch interessant

Kommentare