Auch Hofmann gegen Aachen fraglich

Bierofka mit Außenbandriss

Daniel Bierofka vom TSV 1860 München wird im Pokalderby gegen den FC Bayern München mit schmerzverzerrtem Gesicht vom Platz getragen.
+
Daniel Bierofka vom TSV 1860 München wird im Pokalderby gegen den FC Bayern München mit schmerzverzerrtem Gesicht vom Platz getragen.

Der TSV 1860 München zittert vorm Zweitliga- Heimspiel gegen Alemannia Aachen um Daniel Bierofka und Michael Hofmann.

Mittelfeldspieler Bierofka hatte bei der 0:1- Niederlage am Mittwoch einen Riss des vorderen Außenbands im linken Sprunggelenk erlitten, wie eine Kernspintomographie am Donnerstag ergeben hatte. Torhüter Hofmann zog sich bei einem Zusammenprall mit Bayern-Angreifer Luca Toni eine Quetschung der Muskulatur im linken Oberschenkel zu.

Der Einsatz beider Akteure im Heimspiel am Sonntag (14.00 Uhr) gegen Aachen sei fraglich, teilte der TSV 1860 mit.

Quelle: DPA

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Kommentare