Aygün lässt kleine Löwen jubeln

+
Necat Aygün sorgte mit seinem Treffer zum 1:0 für den Dreier in Eltersdorf.

TSV 1860 München - Die kleinen Löwen aus München haben die Tabellenführung in der Regionalliga Bayern auch in Eltersdorf verteidigt. Gegen den SCE gab es einen 1:0-Sieg für die Elf von Markus von Ahlen.

von Matthias Kovacs

Die kleinen Löwen haben nach dem 1:0-Sieg in Eltersdorf bereits sieben Punkte Vorsprung auf den härtesten Verfolger, den Lokalrivalen FC Bayern München II, der ebenfalls mit 1:0 gegen die SpVgg Greuther Fürth II gewinnen konnte.

Bei nur noch fünf ausstehenden Spielen bewahren sich die Löwen damit beste Chancen auf den Aufstieg in die 3. Bundesliga.

Den Goldenen Treffer für die Münchner erzielte Routenier Necat Aygün, der nach einem Freistoß von Korbinian Vollmann goldrichtig stand und zum 1:0 einschob.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant:

Meistgelesen

TSV 1860: Michael Köllners Talente-Bilanz seit Amtsantritt
TSV 1860: Michael Köllners Talente-Bilanz seit Amtsantritt
3. Liga: Unsere zehn Top-Talente aus Oberbayern
3. Liga: Unsere zehn Top-Talente aus Oberbayern
Drei Meisterlöwen und ihr Blick auf die Corona-Krise: „Am Dienstag lasse ich mich testen“
Drei Meisterlöwen und ihr Blick auf die Corona-Krise: „Am Dienstag lasse ich mich testen“
Löwen-Profi sorgt mit Manta-Manta-Video zur Corona-Pause für Mega-Lacher - und zitiert einen FC-Bayern-Star
Löwen-Profi sorgt mit Manta-Manta-Video zur Corona-Pause für Mega-Lacher - und zitiert einen FC-Bayern-Star

Kommentare