Auch er war Löwen-Präsidentschafts-Kandidat: Kastenberger im Porträt

Dr. Josef Kastenberger

Josef Kastenberger (56) ist Löwen-Fan durch und durch. Wenn irgend möglich fährt der gebürtige Dingolfinger zu den Heimspielen in die Fröttmaninger Arena und fiebert mit der Mannschaft mit.

An Leidensfähigkeit fehlt es ihm also erwiesenermaßen nicht. Seit 1. März 1996 ist Kastenberger Mitglied beim TSV 1860.

Der Diplom-Betriebswirt, Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer der JK Wohnbau hat sich in der deutschen Immobilienwirtschaft einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Im Februar 2008 wurde er für sein soziales Engagement (Elterninitiative krebskranker Kinder e.V.) mit dem Ehrenpreis der Münchner Wirtschaft ausgezeichnet.

Die Löwen-Führung

Fotostrecke

Lesen Sie auch:

Der neue Löwen-Präsident Rainer Beeck im Porträt

Der Kalender des Grauens - Die Löwen seit Wildmoser

Rainer Beeck ist neuer Löwen-Präsident - So lief's am Montag

Bevor sich Kastenberger mit seiner Firma 1994 selbständig machte, war er zwölf Jahre lang leitender Angestellter auf Direktoren- und Vorstandsebene im europäischen Außenhandel.

Neben seiner Tätigkeit für die JK Wohnbau ist Kastenberger Präsident des BFW Bayern (Landsverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen), Bundesvorstandsmitglied beim BFW-Bund in Berlin sowie Vorsitzender des Bauträgerausschusses der Verbände IVD-Süd und BFW Bayern und Vorstandsmitglied der ARGE-Bayern (Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Immobilienwirtschaft – nicht zu Verwechseln mit dem 1860-Fan-Dachverband!).

Kastenberger wohnt mit seiner zweiten Ehefrau Irini in Schwabing und hat drei Kinder. Er hat einen Sohn aus erster Ehe und zwei Söhne mit Irini.

Quelle: tz

Auch interessant:

Kommentare