Testspiel gegen FSV Frankfurt

1860 verliert Wasserschlacht von Belek

+
Der Rasen stand beim Testspiel der Löwen unter Wasser

Belek - Es regnete in Strömen, der Wind pfiff den Spielern um die Ohren - und am Ende zogen die Löwen den Kürzeren. 1860 hat am Samstag die Wasserschlacht gegen FSV Frankfurt verloren.

Zweitligist 1860 München hat in einem Testspiel eine Niederlage hinnehmen müssen. Die Löwen unterlagen am Samstag im Rahmen des Trainingslagers im türkischen Belek Liga-Konkurrent FSV Frankfurt mit 0:1 (0:0). Für den entscheidenden Treffer sorgte FSV-Profi Andrew Wooten kurz vor Schluss (87. Minute). Das Testspiel ging bei strömendem Regen und heftigem Wind über die Bühne.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Wiederanpfiff nach Corona: Löwen müssen zum Neustart auf Berzel verzichten
Wiederanpfiff nach Corona: Löwen müssen zum Neustart auf Berzel verzichten
3. Liga startet! Abfuhr für die Schlussmacher
3. Liga startet! Abfuhr für die Schlussmacher
TSV 1860: Zwei Kandidaten für Scharold-Nachfolge
TSV 1860: Zwei Kandidaten für Scharold-Nachfolge
SpVgg Bayreuth lockt Markus Ziereis
SpVgg Bayreuth lockt Markus Ziereis

Kommentare