Lauth hat sich verletzt

München - Lesen Sie hier aktuelle Kurmeldungen von den Löwen. Heute geht's um einen Verletzten und um zwei Neujahrsempfänge.

Am Knie verletzt

Das ist bitter: Neben Aleks Ignjovski (Leiste) fallen gegen Hoffenheim nun auch Benny Lauth und Torben Hoffmann aus. Der Kapitän verletzte sich im Freitagstraining an der Kniescheibe und soll bis Dienstag wieder einsteigen, den Verteidiger plagen Rückenprobleme. Trainer Ewald Lienen: „Sch…, aber wir können’s nicht ändern.“

Neujahrsempfang: Zwei Abende

Für kommenden Dienstag und Mittwoch hat 1860 seine Sponsoren und Businesspartner zum Neujahrsempfang geladen. „Wir wollen den Leuten die Möglichkeit geben, mit den Verantwortungsträgern zu reden“, sagt Manfred Stoffers. Neben dem Geschäftsführer werden auch Manager Stevic, Trainer Lienen und Präsident Beeck anwesend sein.

lk

Quelle: tz

Auch interessant:

Meistgelesen

Felix Weber: „Ich war noch nie so oft beim Laufen“
Felix Weber: „Ich war noch nie so oft beim Laufen“
Coronavirus: Löwen kehren auf Trainingsplatz zurück - Fans könnten sich strafbar machen
Coronavirus: Löwen kehren auf Trainingsplatz zurück - Fans könnten sich strafbar machen
TSV 1860: Trainingsstart in Kleingruppen
TSV 1860: Trainingsstart in Kleingruppen
In der Corona-Krise: Löwen greifen zu harter Maßnahme - auch viele andere Arbeitgeber nutzen sie
In der Corona-Krise: Löwen greifen zu harter Maßnahme - auch viele andere Arbeitgeber nutzen sie

Kommentare