Live-Ticker: TSV 1860 im Toto-Pokal gegen Aiglsbach? Favoritenschreck mit viel Mut

Live-Ticker: TSV 1860 im Toto-Pokal gegen Aiglsbach? Favoritenschreck mit viel Mut

Live-Ticker: TSV 1860 im Toto-Pokal gegen Aiglsbach? Favoritenschreck mit viel Mut
„50 Hektoliter Bier – das sollte langen“ –  TVA-Vorstand über das bevorstehende Duell mit den Löwen

„50 Hektoliter Bier – das sollte langen“ –  TVA-Vorstand über das bevorstehende Duell mit den Löwen

„50 Hektoliter Bier – das sollte langen“ –  TVA-Vorstand über das bevorstehende Duell mit den Löwen

Mit Personaldienstleister Powerteam

1860 geht neue Kooperation ein

München - Die Löwen haben einen neuen Unterstützer: Wie der Verein vermeldet, arbeitet der TSV 1860 jetzt mit dem Personaldienstleister Powerteam zusammen.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung der Löwen:

POWERTEAM IST NEUER LÖWENFREUND.

Der Personaldienstleister Powerteam ist neuer Löwenfreund. Das mittelständische Unternehmen aus München hat sich ganz bewusst dafür entschieden, den Münchner Verein zu unterstützen.

„Für uns ist damit eine ganz besondere Wertigkeit verbunden, die sehr gut zu unserem Unternehmen passt. Wir sind stolz darauf, Löwenfreund zu sein“, erklärt die Geschäftsführerin Kornelia Kreuzer. Das Powerteam unterstützt täglich arbeitssuchende Menschen sowie Unternehmen, passende Mitarbeiter zu finden. Genauso wie bei dem Münchner Traditionsverein gilt: „Wir führen Menschen zusammen, die gut zusammen passen. Diese soziale Herausforderung und die Möglichkeit, Chancen zu verteilen, sind jeden Tag aufs Neue eine Freude.“

Freude bereitet auch die Zusammenarbeit: „Der TSV 1860 steht mit all seinen Partnern auf Augenhöhe – das ist sehr sympathisch. Der Löwe erinnert mich an meine zwei Geparden, für die ich in Afrika eine Patenschaft übernommen habe. Meine große Leidenschaft sind eben Katzen. Daher ist die Assoziation beim Anblick des Sechzger Logos immer sehr positiv.“

pm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Neuer Wirt für Löwenstüberl gefunden - was er bisher machte und wann es losgeht
Neuer Wirt für Löwenstüberl gefunden - was er bisher machte und wann es losgeht
Kommentar zum Löwen-Investor: Ismaik macht sich seine Regeln selbst
Kommentar zum Löwen-Investor: Ismaik macht sich seine Regeln selbst
Nur vier Punkte: Stimmung bei 1860 München brodelt
Nur vier Punkte: Stimmung bei 1860 München brodelt
Löwen sauer wegen doppeltem Torklau - kommt jetzt ein neuer Stürmer?
Löwen sauer wegen doppeltem Torklau - kommt jetzt ein neuer Stürmer?

Kommentare