Warmes Badewasser in der Ferne: 31 Grad in der Südsee

Regen und Schnee gegen Sand und Sonne eintauschen, wer würde das gerade nicht gerne? Für Badetemperaturen muss man jedoch weit fliegen. Foto: Julian Stratenschulte
+
Regen und Schnee gegen Sand und Sonne eintauschen, wer würde das gerade nicht gerne? Für Badetemperaturen muss man jedoch weit fliegen. Foto: Julian Stratenschulte

Hamburg (dpa/tmn) - Satte 31 Grad hat das Meerwasser in der Südsee um Fidschi und Tahiti. Doch ganz so weit müssen Urlauber nicht fliegen, um bei angenehmen Temperaturen baden zu gehen.

Im Roten Meer in Ägypten werden 23 Grad erreicht, teilt der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Das Meer im Golf von Thailand kommt auf 28 Grad. Das Mittelmeer hat dagegen Winterpause: Dort ist das Meer maximal 18 Grad warm und lädt damit eher nicht zum Schwimmen ein.

Wassertemperaturen in Europa:
Biskaya12-14
Algarve-Küste16-17
Azoren16-17
Kanarische Inseln19
Französische Mittelmeerküste14
Östliches Mittelmeer16-18
Westliches Mittelmeer14-16
Adria11-15
Schwarzes Meer6-11
Madeira19
Ägäis15-18
Zypern18
Antalya17
Korfu16
Tunis16
Mallorca15
Valencia15
Biarritz13
Rimini13
Las Palmas19
Wassertemperaturen an Fernreisezielen:
Rotes Meer23
Südafrika20
Mauritius27
Seychellen28
Malediven29
Sri Lanka27
Thailand28
Philippinen22
Fidschi-Inseln31
Tahiti31
Honolulu22
Kalifornien7
Golf von Mexiko27
Puerto Plata25
Sydney26

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Kommentare