Diese Städte müssen Sie sehen

"Lonely Planet": Die zehn besten Reiseziele 2014

+
Paris liegt beim Reiseführer Lonely Planet auf Platz eins der Städte, die man 2014 besuchen sollte.

Berlin - Der Reiseführer „Lonely Planet“ macht wieder Vorschläge, welche Reiseziele kommendes Jahr angesagt sein sollen. Das ist die Hitliste der zehn besten Städte:

Bei den Städten ist die Redaktion erneut sehr konventionell. Für 2014 liegt auf Platz eins - mancher wird gähnen - die Stadt der Liebe: Paris! Doch auch 2013 war die Auswahl mit San Francisco, 2012 mit der Olympia-Stadt London und 2011 mit New York alles andere als experimentierfeudig. Interessanter sind - wie immer - die Platzierungen.

„Lonely Planet“: Die zehn besten Reiseziele 2014

Platz 10: Auckland auf der Nordinsel Neuseelands © AFP
Platz 9: Adelaide im Süden von Australien © AFP
Platz 8: Chicago in den USA © dpa
Platz 7: Vancouver im kanadischen Bundesstaat British Columbia © dpa
Platz 6: Shanghai in China © dpa
Platz 5: Zürich in der Schweiz © dpa
Platz 4: Riga, Hauptstadt Lettlands und 2014 europäische Kulturhauptstadt © dpa
Platz 3: Kapstadt, zweitgrößte Stadt von Südafrika und WM-Austragungsort 2010 © dpa
Platz 2: Trinidad an der Südküste Kubas © dpa
Platz 1: Paris, Hauptstadt Frankreichs und Stadt der Liebe © dpa

Genauer nachzulesen sind sie im Trend-Buch „Best in Travel 2014“, das diese Woche erschienen ist, und auf der Webseite des „Lonely Planet“.

Bei den Ländern liegt übrigens Fußball-WM-Gastgeber Brasilien vor der Antarktis, Schottland, Schweden, Malawi, Mexiko, den Seychellen, Belgien, Mazedonien und Malaysia.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Weihnachtsmärkte 2018: Wo ist der schönste in Deutschland?
Weihnachtsmärkte 2018: Wo ist der schönste in Deutschland?
Noch einmal Staurisiko durch Urlaubsrückkehrer
Noch einmal Staurisiko durch Urlaubsrückkehrer

Kommentare