Traumhaft

Mit diesen sechs Tricks fliegen Sie Business-Class - kostenlos

+
Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, in der Business Class mitzufliegen?

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie auf Ihrem nächsten Flug kostenlos in die Business-Class aufsteigen können, werfen Sie einen Blick auf diese sechs Tricks.

Einmal in den Genuss der Business-Class kommen - durch ein kostenloses Upgrade: Das geht. Mit ein paar Tipps und Tricks fliegen Sie schon bald komfortabel in den Urlaub.

Reisen Sie in ruhigen Zeiten

Lynn Unick, Manager bei Skyscanner, ist der Ansicht, dass Sie bessere Chancen auf die Business Class haben, wenn Sie einen Flug an Feiertagen und Ferienzeiten buchen. Denn zu dieser Zeit sind weitaus weniger Geschäftskunden unterwegs. Dadurch werden die Sitze in der Business Class tendenziell auch weniger gebucht.

Seien Sie Ihrer Fluggesellschaft treu

Ein weiteres Geheimnis für ein Upgrade: Treten Sie einfach dem Treueprogramm der Fluggesellschaft bei. Sammeln Sie Punkte, Meilen und mehr - was das Zeug hält! Irgendwann wird sich das wahrscheinlich mit einem Upgrade in die Business Class auszahlen.

Seien Sie früh dran

Es klingt absurd: Aber versuchen Sie einmal, für den Check-in etwa zehn Stunden vor der geplanten Abreise am Flughafen zu sein. Wenn es nach hinten losgeht, müssen Sie schlimmstenfalls die Zeit am Flughafen totschlagen - oder Sie fahren zurück nachhause oder ins Hotel.

Lesen Sie hier: Wann sind Flugtickets eigentlich am günstigsten?

Laut dem Portal Skyscanner kann dieser Trick aber funktionieren. Produktmanager David Low verrät: "Meine Frau und ich sind in die Dominikanische Republik geflogen. Wir waren viel zu früh am Flughafen von Glasgow, aber es gab keine Warteschlange. Die Dame am Check-in erzählte uns, dass sie in der ersten Klasse zwei freie Plätze hätten. Und da wir als erste ankamen, konnten wir die Plätze kostenlos haben. Wir haben es dankend angenommen."

Seien Sie zu spät dran

Eine andere Möglichkeit, an ein Upgrade zu kommen: Seien Sie zu spät, ohne Ihren Platz vorher zu reservieren. Wenn Sie Glück haben und der Flug überbucht ist, können Sie vielleicht ein Ticket der Business Class einlösen. Seien Sie allerdings vorsichtig: Wenn Sie zu spät dran sind, verpassen Sie vielleicht die Check-in-Zeit.

Checken Sie Ihre E-Mails

Oft schicken Fluggesellschaften auch eine Email, wenn es günstige, allerdings nicht kostenlose Upgrades gibt. Sie sollten also immer Ihre Mails checken, wenn Ihre Reise kurz bevor steht.

Lesen Sie hier: Mit diesen Tricks sparen Sie auf Reisen richtig viel Geld.

Seien Sie freundlich

Freundlichkeit zahlt sich aus: Andrew Phillips, Senior Technical Manager bei Skyscanner, berichtet von seinem Flug-Upgrade: "Als ich vor ein paar Jahren in die USA geflogen bin, bin ich spät in das Flugzeug eingestiegen und da saß ein älterer Mann auf meinem Platz. Die Stewardess, mit der ich unterwegs gesprochen hatte, war in der Nähe und hörte ihn sagen, dass er sich nur neben seine Frau setzen wollte. Ich sagte ihr, dass es mir nichts ausmache, auf seinem Platz zu sitzen. Sie ging weg, kam etwa fünf Minuten später zurück und hat mich gebeten, ihr zu folgen... in die Business Class."

Auch interessant: Flugbegleiter enthüllt - darum bekommen Vegetarier nie ein Upgrade.

sca

Nichts wie hin: Das sind die günstigsten Reiseziele 2018

10. Sofia: Die Hauptstadt Bulgarien ist aufgrund ihrer Vielfalt sehenswert. Dort treffen sehr Altes und Modernes aufeinander. Für 99 Euro pro Tag können Touristen hier ihren Urlaub verbringen.
10. Sofia: Die Hauptstadt Bulgarien ist aufgrund ihrer Vielfalt sehenswert. Dort treffen sehr Altes und Modernes aufeinander. Für 99 Euro pro Tag können Touristen hier ihren Urlaub verbringen. © picture alliance / Vassil Donev
9. Kuala Lumpur: Die Hauptstadt von Malaysia kostet rund 98 Euro pro Tag. Das Land gehört zu einem der am einfachsten zu bereisenden Länder in Südostasien.
9. Kuala Lumpur: Die Hauptstadt von Malaysia kostet rund 98 Euro pro Tag. Das Land gehört zu einem der am einfachsten zu bereisenden Länder in Südostasien. © CC BY-SA 3.0
8. Jakarta: In der Hauptstadt der Republik Indonesien kostet ein Urlaubstag etwa 96 Euro. Die Millionen-Metropole gilt als politisches, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des Landes.
8. Jakarta: In der Hauptstadt der Republik Indonesien kostet ein Urlaubstag etwa 96 Euro. Die Millionen-Metropole gilt als politisches, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des Landes. © pixabay
7. Bukarest: Vielfältiges kulturelles Angebot erwartet Urlauber in Bukarest. Für rund 94 Euro pro Tag.
7. Bukarest: Vielfältiges kulturelles Angebot erwartet Urlauber in Bukarest. Für rund 94 Euro pro Tag. © pixabay
6. Kairo: Die pulsierende Metropole und Hauptstadt von Ägypten liegt direkt am Nil. Zu entdecken gibt es hier im Urlaub einiges, und das für 89 Euro pro Tag.
6. Kairo: Die pulsierende Metropole und Hauptstadt von Ägypten liegt direkt am Nil. Zu entdecken gibt es hier im Urlaub einiges, und das für 89 Euro pro Tag. © pixabay
5. Siem Reap: Siem Reap ist eine Touristenstadt im nordwestlichen Teil Kambodschas. Sie bietet Zugang zu den Ruinen von Angkor. Urlauber zahlen hier 88 Euro pro Tag.
5. Siem Reap: Siem Reap ist eine Touristenstadt im nordwestlichen Teil Kambodschas. Sie bietet Zugang zu den Ruinen von Angkor. Urlauber zahlen hier 88 Euro pro Tag. © pixabay
4. Denpasar: Die größte Stadt Balis können Urlauber für 83 Euro pro Tag bereisen.
4. Denpasar: Die größte Stadt Balis können Urlauber für 83 Euro pro Tag bereisen. © PHGCOM
3. Manila: Die Hauptstadt der Philippinen gilt es für Urlauber für 79 Euro pro Tag zu erkunden.
3. Manila: Die Hauptstadt der Philippinen gilt es für Urlauber für 79 Euro pro Tag zu erkunden. © pixabay
Das beliebte türkische Urlaubsziel gibt es aktuell schon für 77 Euro pro Tag.
2. Antalya: Das beliebte türkische Urlaubsziel gibt es aktuell schon für 77 Euro pro Tag. © pixabay
1. Kiew: Denkmäler, Museen und Architektur - dafür steht die Hauptstadt der Ukraine. Urlauber besuchen die Stadt für 72 Euro pro Tag.
1. Kiew: Denkmäler, Museen und Architektur - dafür steht die Hauptstadt der Ukraine. Urlauber besuchen die Stadt für 72 Euro pro Tag. © pixabay

Auch interessant:

Meistgelesen

So fies schummeln Reiseanbieter auf ihren Fotos
So fies schummeln Reiseanbieter auf ihren Fotos
Diese Lost Places in Deutschland sind ein Spektakel - und verboten
Diese Lost Places in Deutschland sind ein Spektakel - und verboten
Wer diese Stempel im Pass hat, kann an Flughäfen massive Probleme bekommen
Wer diese Stempel im Pass hat, kann an Flughäfen massive Probleme bekommen
Wirklich so selten? Wann Flugzeuge wirklich Kerosin ablassen
Wirklich so selten? Wann Flugzeuge wirklich Kerosin ablassen

Kommentare