Erziehungs-Tipps

Zu Besuch mit Kindern: So sorgen Eltern für Harmonie

Der Spielplatz ist der klassische Ort, an dem sich Eltern mit Kindern mit ihren Freunden treffen. Dort sind die Kinder beschäftigt und funken weniger dazwischen. Foto: dpa-infocom

Auf ein Treffen mit guten Freunden will man auch mit Kindern nicht verzichten. Damit das Zusammensein nicht im Desaster endet, sollten Eltern dafür sorgen, dass die Kleinen gut ins Spiel finden. Spielplatz oder Park bieten Potenzial für einen entspannten Nachmittag.

Fürth (dpa/tmn) - Endlich schafft man es mal wieder auf ein Treffen mit seinen Freunden - und dann das: Die Kinder drohen das Zusammensein zu sprengen, benehmen sich wie kleine Furien oder liegen mit den Gastkindern im Clinch.

Für Eltern gibt es dann mehrere Möglichkeiten, die Situation so gut es geht zu befrieden. Empfehlenswert ist es, wenn die Erwachsenen zu Anfang bei ihrem Kind sind, bis es gut ins Spiel mit den anderen Kindern gefunden hat. Erst dann können sich Mutter und Vater den Freunden zuwenden und haben etwas Ruhe, sagt Isabelle Dulleck von der Online-Beratung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung.

Droht die Lage zu eskalieren, helfen manchmal nur drastische Mittel: Entweder man bricht den Besuch ab und erklärt dem Kind auch klar, warum man das macht. Oder man verlagert das Treffen auf ein neutrales Terrain, beispielsweise auf einen Spielplatz oder in einen Park.

Dass Kinder bei Freunden oder Verwandten oft aufdrehen, kann verschiedene Gründe haben. Manche tun sich schwer mit einer neuen Umgebung und fühlen sich nicht gleich wohl. Andere haben gerade in diesem Moment den Wunsch nach ungeteilter Aufmerksamkeit von Mama und Papa. Manchmal können auch banale Gründe wie zu wenig Schlaf, Hunger oder zu wenig Bewegung dafür sorgen, dass ein Treffen im Chaos endet.

Online-Beratung der bke

Auch interessant:

Meistgelesen

Gastro
Dieses Bier trinkt München am liebsten
Dieses Bier trinkt München am liebsten
Was bedeutet eigentlich die Zahl 405 auf Mehltüten?
Was bedeutet eigentlich die Zahl 405 auf Mehltüten?
Wohnen
Diese zehn Verstecke für Bargeld findet jeder Einbrecher
Diese zehn Verstecke für Bargeld findet jeder Einbrecher
Schwitzen: Diese drei Mittel helfen gegen Schweißausbrüche
Schwitzen: Diese drei Mittel helfen gegen Schweißausbrüche

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.