Farben, Materialien & Co.

Mit dieser Weihnachtsdeko liegen Sie 2018 im Trend

+
Der Weihnachtsschmuck 2018 ist sehr unaufgeregt - und naturgetreu (Symbolbild).

Weihnachten steht wieder vor der Tür - so gut wie. Denn jetzt ist genau die richtige Zeit, um sich mit der passenden Weihnachtsdeko zu beschäftigen. Was ist 2018 in?

Ende November ist wieder die Zeit, in der vielerorts die Backöfen angeschmissen werden, um Plätzchen zu backen oder die Weihnachtsdeko aus dem Vorjahr auszupacken. Doch manchmal will man sich etwas Neues gönnen: Eine selbstgebastelte Laterne, eine teure Fensterdeko oder ein modischer Weihnachtskranz.

Aber was ist Weihnachten 2018 eigentlich im Trend? Wir haben ein paar Ideen für Sie gesammelt:

Weihnachtsdeko 2018: Holz ist in Mode

Als Material für Deko ist Weihnachten 2018 Holz sehr beliebt - und zwar nicht in Form des Weihnachtsbaums. Beim Fest der Liebe spielt auch immer die Natur eine wichtige Rolle und Holz ist dafür das beste Aushängeschild. Egal ob als Figürchen, Kleinmöbel, Kerzenständer oder Kränze - Holz lässt sich überall problemlos einarbeiten und lässt alles sofort natürlicher und behaglicher erscheinen.

Weihnachtsdeko für draußen - das ist 2018 beliebt

Für die Weihnachtsdeko draußen müssen nicht unbedingt leuchtende Rentiere und große Weihnachtsbäume aufgestellt werden. Auch kleine, aber detaillierte Dekoelemente sind schön und verzaubern Besucher.

Diese lassen sich auch ganz leicht selbst basteln: Suchen Sie sich ein leeres, sauberes Einweckglas und füllen Sie dieses mit Moos, Steinchen oder kleinen Zweigen auf. Obendrauf platzieren Sie Tannenzapfen, Weihnachtskugeln und Tannenzweige oder auch schöne Kerzen in rot, rosa oder weiß. Alternativ eignen sich auch kleine Lichterketten, damit die Gläser auch nachts schön leuchten. Diese können Sie dann einzeln oder paarweise draußen - aber auch drinnen - auf Holztischen, Fensterbänken oder auf Metalltabletts anrichten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

[Werbung da Verlinkung] . Unser Adventskranz vom letzten Jahr♡ Ich find ihn immer noch mega schön auch, wenn er dieses Jahr ganz anders wird . Wie war euer Wochenende? Habt ihr eure Kränze schon fertig? Bastelt ihr selbst oder kauft ihr euch einen? Wie werden sie aussehen? Ganz klassisch oder modern? Ich fang mit meinem die nächsten Tage an :) Und ohne zuviel zu verraten: Es wird Eukalyptus geben ♡ . Habt einen schönen Abend und kommt gut in die neue Woche♡ #adventskranz #zeigherdeinenkranz #christmas #weihnachtsdeko #actualinstagramhomes #prettyhome #lovely_interior #passion4interior #interior_delux #interior444 #interior12follow #weihnachten2018 #christmas2018 #christmastime #scandicinterior #simonsayshome #interior9508 #interiorwarrior #interior125 #christmasiscoming

Ein Beitrag geteilt von →❥ (@mrs.dekoliebe) am

Auch interessant: Im letzten Jahr gruselten sich die Amerikaner vor der Weihnachtsdeko im Weißen Haus - aber sehen Sie selbst.

Deko-Trends: Welche Farben sind Weihnachten 2018 angesagt?

Weihnachten 2018 sind natürliche, unaufgeregte Farben im Trend. Dazu gehören in etwa Cremeweiß, Beige, Braun oder Zartrosa. Doch auch Klassiker wie ein kräftiges Rot, Gold und Silber kehren wieder in die Häusern ein. Generell orientiert sich der Trend dieses Jahr an den minimalistischen Stil aus Skandinavien - weniger ist mehr. Hinzu kommen natürliche Materialien wie Holz, Tannenzweige und Eicheln, die ein wohliges Weihnachtsgefühl auslösen.

Wem das zu traditionell ist, der kann sich auch an den Trendfarben Mintgrün, Eisblau und Apricot orientieren. Die Pastellfarben sind ebenfalls ruhig, aber geben den klassischen Farben etwas die Kante.

Lesen Sie auch: Das waren die Dekotrends Weihnachten 2017.

fk

So verschönern Sie mit wenigen Handgriffen Ihre Wohnung

Falls Sie kein Fan von Tischdecken sind, aber auch keine nackten Flächen ertragen können, sollten Sie es mal mit einem Tischläufer ausprobieren. Sie sind dekorativ und stilvoll.
Falls Sie kein Fan von Tischdecken sind, aber auch keine nackten Flächen ertragen können, sollten Sie es mal mit einem Tischläufer ausprobieren. Sie sind dekorativ und stilvoll. © pixabay
Ein leeres Sofa oder eine kahle Sitzecke wirken kalt und unpersönlich. Mit kuscheligen Kissen sorgen Sie für eine heimelige und wohnhafte Stimmung - außerdem können Sie in einem ansonsten langweiligen Zimmer ein paar farbige Akzente setzen.
Ein leeres Sofa oder eine kahle Sitzecke wirken kalt und unpersönlich. Mit kuscheligen Kissen sorgen Sie für eine heimelige und wohnhafte Stimmung - außerdem können Sie in einem ansonsten langweiligen Zimmer ein paar farbige Akzente setzen. © pixabay
Ihre Möbel sollten Sie immer so ausrichten, dass Sie gut zugänglich und einladend stehen. So ist ein geselliger Abend schon vorprogrammiert.
Ihre Möbel sollten Sie immer so ausrichten, dass Sie gut zugänglich und einladend stehen. So ist ein geselliger Abend schon vorprogrammiert. © pixabay
Nicht nur Kissen, sondern auch Decken aus Leinen oder Kaschmir bringen Wohnlichkeit in die Räume. Drapieren Sie sie auf Sofas, Betten oder Stuhllehnen, dann sorgen sie auch immer für ein wenig Wärme an den Abenden.
Nicht nur Kissen, sondern auch Decken aus Leinen oder Kaschmir bringen Wohnlichkeit in die Räume. Drapieren Sie sie auf Sofas, Betten oder Stuhllehnen, dann sorgen sie auch immer für ein wenig Wärme an den Abenden. © pixabay
Auch wenn Sie manchmal Arbeit machen: Zimmerpflanzen sorgen für Leben in Ihren vier Wänden. Bei Kunstpflanzen können Sie sich außerdem das Gießen sparen. Doch auch die sollten hin und wieder abgestaubt werden.
Auch wenn Sie manchmal Arbeit machen: Zimmerpflanzen sorgen für Leben in Ihren vier Wänden. Bei Kunstpflanzen können Sie sich außerdem das Gießen sparen. Doch auch die sollten hin und wieder abgestaubt werden. © pixabay
Wenn Sie sich zu sehr der Deko im Möbelhaus orientieren, sieht die Wohnung bald aus als wäre sie dem Katalog entsprungen. Richtig heimelig wird es aber erst durch den Mix verschiedener Stilrichtungen. Dabei sollten Sie es aber nicht übertreiben.
Wenn Sie sich zu sehr der Deko im Möbelhaus orientieren, sieht die Wohnung bald aus als wäre sie dem Katalog entsprungen. Richtig heimelig wird es aber erst durch den Mix verschiedener Stilrichtungen. Dabei sollten Sie es aber nicht übertreiben. © pixabay
Besonders in der Stadt finden sich nur wenige geräumige Wohnungen - das macht aber nichts. Mithilfe von Spiegeln können Sie Ihre Räume optisch vergrößern.
Besonders in der Stadt finden sich nur wenige geräumige Wohnungen - das macht aber nichts. Mithilfe von Spiegeln können Sie Ihre Räume optisch vergrößern. © pixabay
Sie lieben schöne voluminöse Vorhänge? Leider engen sie Räume ein und rauben Tageslicht. Mithilfe von Raffhaltern können Sie diese Wirkung allerdings eindämmen.
Sie lieben schöne voluminöse Vorhänge? Leider engen sie Räume ein und rauben Tageslicht. Mithilfe von Raffhaltern können Sie diese Wirkung allerdings eindämmen. © pixabay

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kann ich bei übermäßiger Hitze in der Wohnung die Miete mindern?
Kann ich bei übermäßiger Hitze in der Wohnung die Miete mindern?
"Jemand sitzt auf seinem Bett": Kamera zeigt Horror-Moment im Schlafzimmer
"Jemand sitzt auf seinem Bett": Kamera zeigt Horror-Moment im Schlafzimmer
Lassen sich zerbrochene Teller wirklich mit Milch reparieren?
Lassen sich zerbrochene Teller wirklich mit Milch reparieren?
Dieser geniale Trick schützt Ihre Erdbeeren vor Schnecken und Fäulnis
Dieser geniale Trick schützt Ihre Erdbeeren vor Schnecken und Fäulnis

Kommentare