Wo kommt die denn her?

Kurios: Matratze landet auf fremdem Balkon

Ein Balkon, eine Matratze und ein Zettel: In Berlin suchen Anwohner nach dem Besitzer einer Matratze - die auf ihrem Balkon gelandet ist.

Die fliegende Matratze - nein, das ist nicht der zweite Teil von "Aladin und die Wunderlampe". Diese Geschichte ist real, wenn auch kurios.

Matratze verirrt sich auf fremdem Balkon

Stellen Sie sich vor, sie schauen hinaus auf Ihren Balkon - und da liegt eine Matratze - eine fremde noch dazu. Das ist zugegebenermaßen schwer vorstellbar, denn Bettbestandteile fliegen für Gewöhnlich eher selten durch die Luft. Doch in Berlin ist anscheinend genau das passiert.

Vor ein paar Tagen hängten Anwohner der Warschauer Straße einen Zettel aus. Mit dem Text suchen sie den Besitzer einer verirrten Matratze. Diese befindet sich laut Notiz auf dem Balkon des Verfassers:

Ein aufmerksamer Mitbürger knipste die Nachricht und verbreitete sie via notesofberlin auf Instagram. Die Community freut´s: "Mehr Komfort als ein fliegender Teppich", amüsiert sich eine Userin. Und eine andere fügt hinzu: "Weiche Landung zu jeder Zeit garantiert".

Wie die Matratze auf den Balkon gelangte, ist unklar. Auch, ob sich schon jemand auf die Nachricht gemeldet hat. Eines ist sicher: Lustig ist dieser Zettelaushang allemal.

Lesen Sie auch: Mit diesen Tricks werden Sie Flecken auf der Matratze los

sm

Zehn Dinge unserer Mitbewohner, die wir heimlich wegwerfen

Rubriklistenbild: © Instagram/notesofberlin (Screenshot)

Auch interessant:

Meistgelesen

Schluss mit Stangenware: Die Vorteile von "Möbel nach Maß"
Schluss mit Stangenware: Die Vorteile von "Möbel nach Maß"
Zehn Dinge, die ordentliche Menschen jeden Tag tun
Zehn Dinge, die ordentliche Menschen jeden Tag tun
Renovierungsschäden: Worauf es bei der Regulierung ankommt
Renovierungsschäden: Worauf es bei der Regulierung ankommt
Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune
Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Kommentare