Richtig recyceln

Kaputte Christbaumkugel gehört nicht in den Altglascontainer

Zerbrochene Weihnachtsbaumkugeln müssen mit dem Restmüll entsorgt werden. Foto: Mascha Brichta
+
Zerbrochene Weihnachtsbaumkugeln müssen mit dem Restmüll entsorgt werden.

Es geht so schnell: Beim Schmücken des Weihnachtsbaumes rutscht einem rasch eine Kugel aus der Hand. Pling - und die Deko ist kaputt. Der Müll muss nun richtig entsorgt werden.

Kaputte Kugeln für den Weihnachtsbaum und ähnliche Dekorationen aus Glas sollten nicht im Altglascontainer entsorgt werden. Sie gehören in den Restmüll. Darauf weist die Initiative der Glasrecycler hin.

Auch zersplitterte Keramik-, Porzellan- oder sonstige Steingutfiguren für die Adventszeit dürfen nicht im Altglas landen. Ebenso gilt das für Behälter aus Bleikristall wie Blumenvasen sowie für Spiegel.

Klassische Weihnachtsdeko im Trend

Viel Rot ist bei so manchen Unternehmen für die Weihnachtsdekoration angesagt, so auch bei Butlers. Foto: Butlers
Viel Rot ist bei so manchen Unternehmen für die Weihnachtsdekoration angesagt, so auch bei Butlers. © Butlers
Keine Lust, selbst kreativ zu sein? Broste Copenhagen legt Papierdekorationen für den Baum auf. Foto: Broste Copenhagen
Keine Lust, selbst kreativ zu sein? Broste Copenhagen legt Papierdekorationen für den Baum auf. © Broste Copenhagen
Neben den traditionellen Weihnachtsdekorationen sind moderne Interpretationen der klassischen Motive im Handel zu finden, etwa bei Stelton. Foto: Stelton
Neben den traditionellen Weihnachtsdekorationen sind moderne Interpretationen der klassischen Motive im Handel zu finden, etwa bei Stelton. © Stelton
Auffallend viele Unternehmen haben goldene oder silberne Dekorationen für Weihnachten 2016 im Programm, so auch Leonardo. Foto: Leonardo
Auffallend viele Unternehmen haben goldene oder silberne Dekorationen für Weihnachten 2016 im Programm, so auch Leonardo. © Leonardo
Der Deko-Tipp von Leonardo: Kekse als Anhänger und traditionell gestaltete Kugeln für den Baum. Foto: Leonardo
Der Deko-Tipp von Leonardo: Kekse als Anhänger und traditionell gestaltete Kugeln für den Baum. © Leonardo
Bei Villeroy & Boch kommen Nussknacker-Anhänger in traditioneller Optik an den Weihnachtsbaum. Foto: Villeroy&Boch
Bei Villeroy & Boch kommen Nussknacker-Anhänger in traditioneller Optik an den Weihnachtsbaum. © Villeroy&Boch
Rote und goldene Dekorationen für die Weihnachtstage liegen im Trend. Auch wayfair.de wirbt damit. Foto: wayfair.de
Rote und goldene Dekorationen für die Weihnachtstage liegen im Trend. Auch wayfair.de wirbt damit. © wayfair.de
Sie waren lange nicht mehr in Mode, kommen aber jetzt wieder in die Läden: Depot legt Kugeln im Barockstil mit geschwungenen Ornamenten und sogar Vogelfiguren mit Glitzerbesatz wieder auf. Foto: Depot
Sie waren lange nicht mehr in Mode, kommen aber jetzt wieder in die Läden: Depot legt Kugeln im Barockstil mit geschwungenen Ornamenten und sogar Vogelfiguren mit Glitzerbesatz wieder auf. © Depot
Eine Deko-Idee von Ikea: Mehrere Kugeln an Bänder hängen und gebündelt aufhängen. Darunter sind auch traditionelle Zapfenformen. Foto: Ikea
Eine Deko-Idee von Ikea: Mehrere Kugeln an Bänder hängen und gebündelt aufhängen. Darunter sind auch traditionelle Zapfenformen. © Ikea
Alessi macht einen Keksklassiker zur Weihnachtsdekoration: Den Spekulatius. Foto: Alessi
Alessi macht einen Keksklassiker zur Weihnachtsdekoration: Den Spekulatius. © Alessi

dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wer diesen Fehler beim Putzen macht, hat umsonst gearbeitet
Wer diesen Fehler beim Putzen macht, hat umsonst gearbeitet
Wenn Sie das vor Ihrer Wohnungstüre entdecken, sollten Sie skeptisch sein
Wenn Sie das vor Ihrer Wohnungstüre entdecken, sollten Sie skeptisch sein
Dieser geniale Trick lässt Ihren Backofenrost in nur 60 Sekunden wie neu aussehen
Dieser geniale Trick lässt Ihren Backofenrost in nur 60 Sekunden wie neu aussehen
So vertreiben Sie Wespen ganz einfach
So vertreiben Sie Wespen ganz einfach

Kommentare