Isolierende Unterlage

Frostschutz: Blumentöpfe im Freien auf Styropor stellen

+
ZumStyroporunterlagen schützen vor Frost. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn/dpa

Im Freien verbleibende Blumentöpfe sollten im Winter auf eine Styroporunterlage gestellt werden. Dies verhindert Frost von unten.

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Bleiben Blumentöpfe den Winter über im Freien, sollten Hobbygärtner sie auf eine Unterlage aus Styropor stellen. Dazu rät die Bayerische Gartenakademie. So ist das Gefäß auch von unten vor Frost geschützt. Ein Ablauf von Gieß- oder Regenwasser sollte möglich sein.

Zugleich sollte der Untersetzer entfernt werden. Es regnet im Herbst und Winter häufiger. In der Schale sammelt sich daher eher Wasser an, was den Wurzeln schadet.

Tipp der Gartenakademie

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Aus diesem wichtigen Grund sollten Sie Ihre Schlafzimmertür nachts immer schließen
Aus diesem wichtigen Grund sollten Sie Ihre Schlafzimmertür nachts immer schließen
Schneidebrett abwaschen: Warum Spülmittel niemals ausreichend ist
Schneidebrett abwaschen: Warum Spülmittel niemals ausreichend ist
Jetzt noch einmal den Rasen vertikutieren - ist das sinnvoll?
Jetzt noch einmal den Rasen vertikutieren - ist das sinnvoll?
Hausbewohner kündigen Party an - Nachbar reagiert unerwartet
Hausbewohner kündigen Party an - Nachbar reagiert unerwartet

Kommentare