Was ist das?

Frau überwacht Haustür mit Kamera - plötzlich erblickt sie sonderbare Erscheinung

+
Der Blick auf die Überwachungskamera sorgt manchmal für mehr Schrecken als Wohlbefinden.

Weil sich Merkwürdiges vor ihrer Haustür abspielte, sah eine Frau mit der Überwachungskamera nach - und traute kurz darauf ihren Augen nicht.

"Geist" auf Kameraaufnahme  - diese Theorie hat die Betroffene

Update vom 22. November 2018:

Die Geschichte der mysteriösen Erscheinung, die eine Frau auf ihrer Überwachungskamera entdeckte, wird im Netz weiterhin heiß diskutiert. Das Video wurde auf Facebook mittlerweile 25 Mal geteilt und zahlreich kommentiert.

Jeder User scheint eine andere Theorie zu haben, was auf den Aufnahmen zu sehen ist. Einer stellt beispielsweise eine recht unspektakuläre These auf: Es könnte sich um Sand handeln, der einfach aufgewirbelt wurde. Jemand anderes scheint sich jedoch sicher zu sein, eine Frau zu sehen. Weitere Nutzer wollen allerdings einen Mann identifizieren, der von der weißen Bank aus ins Bildfeld huscht.

Überraschenderweise sehen viele User aber nichts Gruseliges in der "Erscheinung". Sollte es etwas Übernatürliches sein, so lautet die Meinung, wäre es bestimmt ein Schutzengel. Der Meinung ist auch die betroffene Frau, Meni Pitoscia, selbst. Unter ihrem Video schreibt sie in einem Kommentar folgendes: "Ich habe Gänsehaut, aber nicht aus Angst. Ich habe das Gefühl, dass jemand über mich wacht und dass ich niemals alleine bin."

Originaltext vom 16.11.2018: Diese "Geistererscheinung" bewegt momentan das Netz

Geistergeschichten und -filme gibt es zu Genüge. Doch so richtig Glauben schenkt man dem Ganzen dann doch nicht. Eine Frau aus Ontario, Kanada, hat sich das nach den jüngsten Ereignissen wohl anders überlegt.

Frau entdeckt mit Kamera einen erschreckenden Anblick vor der Tür

Eigentlich wartete Meni Pitoscia nur auf den Paketboten, als sich plötzlich Sonderbares zutrug: Laut ihren Beschreibungen gegenüber dem Online-Portal Mirror fing es mit ihrem bellenden Hund an. In der Annahme, dass der Kläffer den Postboten ausgemacht hatte, begab sie sich zur Haustür, um das erwartete Paket entgegenzunehmen - doch an der Pforte war niemand anzutreffen. Verwundert schob sie die Reaktion ihres Hundes auf ein zufälliges Geräusch von draußen. 

Brauchen Sie eine Überwachungskamera für Ihre vier Wände? Hier finden Sie passende Angebote. (Partner Link)

Doch zurück im Haus erhielt die 46-Jährige plötzlich eine Benachrichtigung ihres Bewegungsmelders, dass sich jemand an der Türklingel befinden würde. Die Aufzeichnung der Kamera zeigte etwas Erschreckendes: Eine transparente Erscheinung, die ins Bildfeld schwebt und sich vor die Haustür begibt. Handelt es sich um einen Geist?

Auch interessant: Halloween-Geist? Familie stellt Kamera in Haus auf - Aufnahmen lassen Blut in Adern gefrieren.

Erscheinung auf Kamera: Was steckt dahinter?

Im Nachhinein scheint sich Pitoscia dem ziemlich sicher zu sein. Denn offenbar hat sie sich jemanden zur Beratung dazu geholt, der sie auf die weiße Bank auf der linken Seite der Aufnahmen aufmerksam gemacht hatte: "Ich fragte, wieso? Und die Person meinte, 'Es sieht aus, als würde der Geist auf dieser Bank sitzen'."

Da die Bank einen besonderen Stellenwert für sie hat - sie war ein Geschenk des verstorbenen Nachbarn -, scheint der 46-Jährigen der Gedanke nicht fern zu liegen, dass dieser sich immer noch dort herumtreibt.

Andere Bekannte versuchen die Erscheinung mit einem Insekt oder Tier zu erklären, dass durch das Bild huscht. Auf Facebook, wo Meni Pitoscia das Video teilte, wird ebenso fleißig spekuliert. War es ein Windstoß? Oder nur der Schatten eines Nachbarn? Was denken Sie?

Lesen Sie auch: Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges.

Video: Amateur-Aufnahme zeigt Geist am Straßenrand

Ein Video aus Thailand löst aktuell Gänsehaut aus. Darauf ist angeblich ein Geist zu sehen, der auf einem Bein neben einer Straße hüpft. Dabei ruft der Geist die ganze Zeit zwei Wörter.

fk

Gaunerzinken: Mit diesen Geheimcodes verständigen sich Einbrecher

Gaunerzinken: Zwei Pfeile durch einen Kreis bedeutet "Schnell abhauen!"
Zwei Pfeile durch einen Kreis bedeuten "Schnell abhauen!" © 
Gaunerzinken: "Hier ist es gefährlich! Hände weg!"
"Hier ist es gefährlich! Hände weg!" © 
Gaunerzinken: "Vorsicht: Aktive Polizisten!"
"Vorsicht: Aktive Polizisten!" © 
Gaunerzinken: "Hier wohnt eine alleinstehende Frau"
"Hier wohnt eine alleinstehende Frau" © 
Gaunerzinken: "Hier wohnen alte Leute"
"Hier wohnen alte Leute" © 
Gaunerzinken: "Vorsicht bissige Hunde!"
"Vorsicht bissige Hunde!" © 
Gaunerzinken: "Hier gibt's was!"
"Hier gibt's was!" © 
Gaunerzinken: "Hier gibt es Geld!"
"Hier gibt es Geld!" © 
Gaunerzinken: "Hier gibt's absolut nichts zu holen!"
"Hier gibt's absolut nichts zu holen!" © 
Gaunerzinken: "Hier wohnen nur Männer!
"Hier wohnen nur Männer! © 

Auch interessant:

Meistgelesen

Muss ich meine Waschmaschine wirklich entkalken?
Muss ich meine Waschmaschine wirklich entkalken?
Kommissar erklärt: So öffnen Einbrecher Haustüren - ohne, dass Sie es bemerken
Kommissar erklärt: So öffnen Einbrecher Haustüren - ohne, dass Sie es bemerken
Hätten Sie's gedacht? Was Sie mit Spülmaschinen-Tabs noch reinigen können
Hätten Sie's gedacht? Was Sie mit Spülmaschinen-Tabs noch reinigen können
Schneidebrett abwaschen: Warum Spülmittel niemals ausreichend ist
Schneidebrett abwaschen: Warum Spülmittel niemals ausreichend ist

Kommentare