Aromatisches Herbstgemüse

Fenchel-Knollen vor der Ernte mit Erde bedecken

+
Besonders weiße Knollen ernten: Dazu solten Gärtner sie fleischigen Blattstiele mit Erde anhäufeln. Foto: Andrea Warnecke/dpa

Im Geschmack irgendwo zwischen Anis und Dill - Fenchel ist ein Gemüse mit Charakter. Wer im Garten schöne weiße Knollen ernten möchte, kann dazu einen einfachen Trick anwenden.

Offenbach (dpa/tmn) - Bevor Hobbygärtner Knollen-Fenchel ernten, sollten sie die fleischigen Blattstiele mit Erde anhäufeln - idealerweise zwei Wochen vorher mit lockerem, humusreichem Boden. Das empfehlen die Experten der Zeitschrift "Mein schöner Garten" in ihrer Online-Ausgabe.

Denn dann bleibt die Knolle des aromatischen Herbstgemüses schön weiß. Die grünen Blätter müssen hingegen frei bleiben. Außerdem wichtig: Die Knollen aus dem Beet nehmen, bevor die ersten stärkeren Fröste einsetzen.

Mein schöner Garten: Tipp

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Darum sollte ab sofort ein Kleiderbügel in Ihrer Küche hängen
Darum sollte ab sofort ein Kleiderbügel in Ihrer Küche hängen
Diese sieben Einrichtungsfehler im Wohnzimmer machen auch Sie
Diese sieben Einrichtungsfehler im Wohnzimmer machen auch Sie
Wie bitte? Mit der Heizung lässt sich die Wohnung kühlen
Wie bitte? Mit der Heizung lässt sich die Wohnung kühlen
Diese Tütchen sollten Sie auf keinen Fall wegwerfen
Diese Tütchen sollten Sie auf keinen Fall wegwerfen

Kommentare