Hand aufs Herz

Für 900 Euro im Monat: Würden Sie dieses Zimmer mieten?

Badewanne und Bett - was braucht es mehr zum Wohnen? Ob jemand dieses Zimmer in Berlin tatsächlich mietet, bleibt allerdings fraglich.

Ein 20 Quadratmeter-Zimmer für 900 Euro im Monat: Wo manch einer schon beim Preis aussteigt, tun es andere spätestens dann, wenn sie das Foto dieser Annonce sehen. Laut Vermieter zeigt es ein "nettes, sauberes und neu renoviertes Zimmer mit schöner Aussicht". Aber bilden Sie sich selbst eine Meinung:

Immerhin: Es gibt ein Fenster

Waschbecken, Badewanne, Bett - und sogar ein Fenster: Eigentlich ist alles da, was man zum Wohnen braucht. Aber gemütlich sieht trotzdem anders aus. Die Internetgemeinde amüsiert's: "Am besten noch mit Rutsche vom Hochbett runter, oder?", schreibt ein User. Ein anderer zeigt sich wiederum besorgt: "Ob die Matratze dann schnell schimmelt?"

Ob das Zimmer wirklich zu vermieten ist oder ob es sich bei der Anzeige nur um einen Scherz handelt, ist unklar. Ein Hingucker ist die "Bettwanne" allemal.

Lesen Sie auch: Mit diesen fünf Tipps beugen Sie Schimmel für immer vor

sm

Zeig mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist

Rubriklistenbild: © Instagram/notesofberlin (Screenshot)

Auch interessant:

Meistgelesen

Zehn Dinge, die ordentliche Menschen jeden Tag tun
Zehn Dinge, die ordentliche Menschen jeden Tag tun
Geniale Putz-Tricks: Damit wird echt alles sauber
Geniale Putz-Tricks: Damit wird echt alles sauber
Fünfjährige muss ihrer Mutter Miete zahlen - Tausende finden das gut
Fünfjährige muss ihrer Mutter Miete zahlen - Tausende finden das gut
IMM Cologne: Sideboard ersetzt immer öfter den Schrank
IMM Cologne: Sideboard ersetzt immer öfter den Schrank

Kommentare