Experten warnen

Eis im Rückruf: Schokoladen-Sorte betroffen - Lebensbedrohlicher Schock droht

Eis im Rückruf: Eine Schokoladen-Sorte ist betroffen.
+
Eis im Rückruf: Eine Schokoladen-Sorte ist betroffen.

Aktuell gibt es einen neuen Rückruf. Ein Unternehmen warnt vor einem Schokoladen-Eis. Der Verzehr kann fatale Folgen haben.

Kassel - Zurzeit gibt es einen neuen Rückruf*. Betroffen ist ein Schokoladen-Eis*. Das berichtet das Online-Verbraucherportal produktwarnung.eu. Experten haben eine geringfügige Grenzwertüberschreitung von Gluten entdeckt.

Allergiker und Menschen mit einer Gluten-Unverträglichkeit sollten das vom Rückruf betroffene Schokoladen-Eis nicht verzehren. Es drohen unterschiedliche allergische Reaktionen - bis hin zum lebensbedrohlichen anaphylaktischen Schock.

Auch andere gesundheitliche Folgen wie Übelkeit, Erbrechen und Durchfall sind möglich. Kunden können den Eis-Artikel in allen Supermarkt-Filialen zurückgeben. Sie bekommen den Kaufpreis erstattet - auch ohne Vorlage des Kassenbons. (jfw) *hna.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant:

Meistgelesen

Maskenpflicht bei Aldi: Kunde wütend – Discounter reagiert auf „Herzlos“-Vorwurf
Verbraucher
Maskenpflicht bei Aldi: Kunde wütend – Discounter reagiert auf „Herzlos“-Vorwurf
Maskenpflicht bei Aldi: Kunde wütend – Discounter reagiert auf „Herzlos“-Vorwurf
Aldi: Wegen FFP2-Regel – Schwangere aus Filiale geworfen
Verbraucher
Aldi: Wegen FFP2-Regel – Schwangere aus Filiale geworfen
Aldi: Wegen FFP2-Regel – Schwangere aus Filiale geworfen
Bußgeld-Falle für Autofahrer: Rasen wird im Ausland 2022 richtig teuer
Verbraucher
Bußgeld-Falle für Autofahrer: Rasen wird im Ausland 2022 richtig teuer
Bußgeld-Falle für Autofahrer: Rasen wird im Ausland 2022 richtig teuer
Whatsapp-Trick: So werden gelöschte Nachrichten wieder sichtbar
Verbraucher
Whatsapp-Trick: So werden gelöschte Nachrichten wieder sichtbar
Whatsapp-Trick: So werden gelöschte Nachrichten wieder sichtbar

Kommentare