1. hallo-muenchen-de
  2. Leben
  3. Verbraucher

Spotify mit massiver Störung: Über 100.000 Menschen melden Probleme

Erstellt:

Von: Sebastian Richter, Sophia Lother

Kommentare

Spotify Störung
Viele Nutzerinnen und Nutzer melden aktuell eine Störung bei Spotify. (Symbolfoto) © Fabian Sommer/dpa

Bei Spotify gab es am Dienstagabend große Probleme für viele Nutzerinnen und Nutzer. Mehr als 130.000 waren betroffen.

Update von Dienstag, 08.03.2022, 22.34 Uhr: Die Probleme bei Spotify haben sich anscheinend wieder gelöst. Wie der Streamingdienstleister auf Twitter mitteilte, hat funktioniert das Streaming wieder wie gehabt. Sollten Nutzer weiterhin Probleme haben, empfiehlt Spotify ein neues Einloggen, um die letzten Probleme zu lösen.

Erstmeldung von Dienstag, 08.03.2022, 19.43 Uhr: Kassel – Musik auf Spotify zu streamen, ist für viele Nutzerinnen und Nutzer aktuell nicht möglich. Wie das Portal Allestörungen.de meldet, häufen sich seit circa 19 Uhr am Dienstag (08.03.2022) die Meldungen von Störungen. Gegen 19.30 Uhr meldeten über 130.000 Menschen Probleme.

Massive Störung bei Spotify: Über 100.000 Menschen melden Probleme

Demnach gibt es derzeit massive Probleme beim Einloggen in das Spotify-Nutzerkonto. Auch die App, sowie die Serververbindung scheint von der Störung betroffen zu sein. Ebenso häufen sich auf Twitter die Meldungen, dass die Dienstleistungen von Spotify aktuell nicht erreichbar sind. Spotify selbst hat sich auf Twitter noch nicht zu den Problemen geäußert. Auf Twitter trendet das Schlagwort Spotify mit über 1,6 Millionen Tweets. (slo)

Erst vor Kurzem sorgte eine große Störung bei 1&1 für Probleme. Telefon und Internet waren betroffen, der Notruf teils nicht erreichbar.

Auch interessant

Kommentare