1. hallo-muenchen-de
  2. Leben
  3. Serien

„The Walking Dead“: Das sind die Spin-offs zur Zombieserie

Erstellt:

Kommentare

The Walking Dead
The Walking Dead © Serienjunkies

„The Walking Dead“ nimmt Abschied. Doch die Nachfolger stehen längst bereit. Insgesamt sechs Spin-off-Serien hat die Mutterserie hervorgebracht. Ein Überblick über die Serienseite des TWD-Franchise.

Zwei laufen aktuell, eine wurde beendet und drei sind für das kommende Jahr angekündigt: Im Serienfranchise von „The Walking Dead“ steht es niemals still. Mit welchen Spin-off-Serien die Fans das Loch füllen können, dass die Mutterserie nach ihrem Finale am 20. November hinterlässt, lest Ihr hier.

Fear the Walking Dead

Bereits seit sieben Staffeln läuft „Fear the Walking Dead“ auf AMC und eine achte Staffel wurde bereits vor einem Jahr bestellt. Zu Beginn der Serie geht es um eine dysfunktionale Patchworkfamilie, die aus der Schulberaterin Madison Clark (Kim Dickens), ihrem Freund, dem Englischlehrer Travis Manawa (Cliff Curtis) sowie ihrer Tochter Alicia (Alycia Debnam-Carey) und ihrem drogenabhängigen Sohn Nick (Frank Dillane) besteht. Als die Zombie- Apokalypse in Los Angeles ausbricht, schließen sich den vieren weitere Überlebende an, darunter Travis‘ Exfrau Liza (Elizabeth Rodriguez) und sein Sohn Chris (Lorenzo James Henrie). Welche anderen Serien noch zum Franchise gehören und welche in der Planung sind, lesen Sie bei Serienjunkies.de. (Nadja Spielvogel)

Auch interessant

Kommentare