Doch kein Ende in Sicht?

"Lucifer": Rettet Netflix die Serie zum zweiten Mal? Neue Staffel im Gespräch

Doch noch nicht Schluss mit "Lucifer"? Netflix diskutiert eine 6. Staffel.
+
Doch noch nicht Schluss mit "Lucifer"? Netflix diskutiert eine 6. Staffel.

Gibt Netflix der beliebten Teufel-Serie "Lucifer" doch noch eine Chance? Sie sollte eigentlich nach der 5. Staffel enden, doch eine Meldung macht Hoffnung.

  • Die von Netflix produzierte Serie "Lucifer" sollte eigentlich nach der 5. Staffel enden.
  • Eine Fortsetzung ist nun aber doch im Gespräch.
  • Wie hoch sind die Chancen, dass eine 6. Staffel erscheint?

Es ist ein ewiges Hin und Her, an das sich Fans von "Lucifer" womöglich schon gewöhnt haben: Erst sollte die Serie nach der 3. Staffel enden, bis Netflix eingeschritten ist. Es folgten daraufhin zwei weitere Staffeln, die "Lucifer" endgültig einen würdigen Schluss bescheren sollten. Doch jetzt scheint Netflix wieder einlenken zu wollen, denn eine 6. Staffel ist im Gespräch. Hat der Aufschrei der Fans erneut zum Umdenken animiert?

5. Staffel von "Lucifer": Ist sie doch noch nicht die letzte?

Da es immer wieder für Verwirrung sorgt, sei zunächst die Verbindung zwischen Netflix und "Lucifer"* noch einmal erläutert: Der Streamingdienst hat seit der 4. Staffel die Produktion der Serie in die Hand genommen. Allerdings läuft "Lucifer" nur in Amerika auf Netflix. In Deutschland ist Amazon Prime Video für die Ausstrahlung zuständig.

Wann die vermeintlich finale 5. Staffel erscheint, ist bislang übrigens noch nicht bekannt. Vermutlich können Fans aber im Frühling oder Sommer 2020 mit neuen Folgen rechnen. Sind diese auch tatsächlich die aller letzten Episoden der Serie? Eventuell nicht, denn wie das Magazin Deadline erfahren haben will, führt Netflix zusammen mit Warner Bros. TV bereits Gespräche über eine Fortsetzung. Zudem sollen die Produzenten Ildy Modrovich und Joe Henderson sich für eine weitere Staffel ausgesprochen haben.

Lesen Sie auch: "Lucifer"-Schauspieler tritt als Gast in anderer Serie auf - sind weitere Crossover möglich?

Daran könnten die Pläne zur 6. Staffel von "Lucifer" scheitern

Die Fans sowie die Produzenten würden somit eine 6. Staffel befürworten. Was spricht noch dagegen? Tatsächlich könnte es zu Problemen bei der Besetzung kommen. So sollen mehreren Hauptdarstellern wie Tom Ellis* bereits Angebote für neue Serien vorliegen. Sofern es eine Fortsetzung gibt, würde diese im September 2020 gedreht werden. Für diesen Zeitraum sei noch keiner der Schauspieler ausgebucht - doch Netflix müsste trotzdem schnell handeln und den Darstellern rechtzeitig einen Vertrag vorlegen.

Auch interessant: "Lucifer" bekommt große Musical-Folge - Darauf können sich Fans freuen.

Video: Der "Teufel" ist vom Markt: Tom Ellis hat geheiratet

Mehr erfahrenFans mit erschreckender Theorie zu "Lucifer" - Das könnte in der 5. Staffel passieren.

soa

Fotostreck: Das sind die Serien-Highlights von 2020

Auch interessant:

Meistgelesen

Neu auf Netflix: Diese Filme und Serien erscheinen im Dezember 2020
Neu auf Netflix: Diese Filme und Serien erscheinen im Dezember 2020
„Grey‘s Anatomy“: Rückkehr einer verstorbenen Hauptfigur in 17. Staffel bestätigt
„Grey‘s Anatomy“: Rückkehr einer verstorbenen Hauptfigur in 17. Staffel bestätigt

Kommentare